Plötzlich kein Brei mehr?!

Hallo,
Mein kleiner hat schon so gut den Gemüsebrei gegessen und seit ca. 1,5 Wochen will er ihn einfach nicht mehr.
Hab schon meherere Sorten ausprobiert. Aber egal was er will nichts mehr.
Vorgestern hat er mal wieder gut gegessen, aber gestern und heute wieder gar nichts.

Was kann ich machen, dass er ihn wieder isst? Habt ihr eine Idee?

1

Zwei meiner Kinder haben nie Brei gegessen. Da würde ich mich nicht stressen.

Vielleicht sind es die Zähne, vielleicht ist Brei einfach doof. Hast du mal Fingerfood versucht?

lg

2

Ich denke, du machst ein Problem, wo gar keines ist. Warum muss sie den Brei denn essen? Gibt es eine medizinische Notwendigkeit? Solang dein Kind gesund und unter 1,5 Jahren ist, würde ich mir da null Sorgen machen und ihm einfach Milch geben.

3

Bei uns waren es die Zähne, die dann durchgebrochen sind. Es hat mehrere Wochen gedauert, bis sie wieder Brei gegessen hat. Ein Kollege hat mir Maisstangen als Alternative empfohlen (auch als Maispops verkauft). Dann kann das Kind während des Essens auch auf etwas rumkauen und übt seine Fingerfertigkeit.

Top Diskussionen anzeigen