Stillen & Ernährung


Bauchweh durch Beikost?

Hallo alle zusammen,

Unser Sohn (20 Wochen) ist nun in der 3. Woche mit Beikost!

Ich habe zunächst mittags mit ein paar Löffeln Gemüse gestartet! (Karotte, weiße Karotte und Pastinake) hat alles super geklappt und der kleine Mann hat super gegessen!
Letzte Woche habe ich dann zusätzlich Kartoffel gegeben. Auch soweit ok!

Seit gestern hat er allerdings abends mit extremen Bauchschmerzen zu kämpfen... er schreit wie am Spieß und wird sogar beim schlafen (abends/nachts) davon wach... davon abgesehen, wollte er heute auch nach 2 Löffeln nichts mehr essen (er hat schon ein halbes Glas geschafft)

Ich weiß nun einfach nicht weiter! Soll ich mit dem Brei stoppen? Oder nochmal zurück zu nur Gemüse gehen, oder ist es evtl normal, dass sich der Darm erst umgewöhnen muss?

Vll kann mir hier jmd weiterhelfen?

Lg
Dani

Hallo!

Woran machst du fest, dass es Bauchschmerzen sein müssen?

Alles Liebe!

Top Diskussionen anzeigen