Kann man Gläschen mischen???

Halli Hallo!!

Meine Maus bekommt jetzt die dritte Woche Beikost. #mampf

Zuerts haben wir mit einer Woche Karotten gestartet und danach eine Woche mit Karotte und Kartoffel (Hipp bzw. Alete Gläschen) Jetzt wollte ich diese Woche ein anderes Gemüse (Zucchini mit Kartoffe) einführen, aber sie mag es nicht. #schmoll

Kann ich vielleicht ein paar Löffeln von dem Zucchini/Kartoffel Gläschen in ein Karottengläschen mischen??? #kratz
Dann könnte sie sich langsam an den neuen Geschmack gewöhnen??

alles liebe,
sabine & Sarah *9.12.2005

1

Na, klar kannst du das mischen. Manchmal machen das auch welche mit Obst und Gemüse, weil die Kleinen mehr auf Frucht stehen. und manchmal wollen die Kleinen auch ausgetrickst werden. Aber mein Rat wäre, die Kleinen brauchen keine Abwechslung. Bleibe erstmal vier Wochen bei einer Sache, vor allem auch um zu sehen, wie dein Kind reagiert. Meine hat auf Karotten mit SUUUPER Verstopfung reagiert, war ne große Quälerei. Am liebsten mag meine (fast 2J.) es heute noch, wenn ich das Gemüse selber koche bzw. selbstgekochtes auftaue.

2

hi!

#danke für deine antwort!!

also meine maus hat die karotten zum glück super vertragen, gibt keine problem mit dem stuhlgang #freu

na dann werde ich sie morgen mal etwas überlisten :-p

gute nacht,
sabine

3

Guten Morgen, grundsätzlich kannst du alles mischen ;-) Aber wie schon geschrieben, bleib erstmal bei einer Sorte. Und wenn du was Neues m,agst, nimm vielleicht Gemüseallerlei oder so. Das ist erstmal nen Schritt in die Richtung.
Hannah mochte keinen Blumenkohl. Sonst ißt sie alles, sogar Spinat.
Gruß Mandy

4

#danke für deine antwort!!

ich habe schon eine woche karotten gegeben und danach eine woche karotte/Kartoffel...nun steht überall in der dritten woche soll man karotte/kartoffel und fleisch geben...mit dem fleisch möchte ich aber noch etwas warten, deshalb gebe ich ihr jetzt mal ein anderes gemüse!!!

lg,sabine

Top Diskussionen anzeigen