Welches Milchpulver bei Stillkind

Guten Abend

Ich stille meinen Kleinen, 7 Monate alt noch voll, von Breien will er nichts wissen, Fingerfood nimmt er gerne, er hat jedoch noch keine Zähne daher lutscht er mehr am Fingerfood als das er ihn ist ???? deshalb ist Stillen/Trincken noch sehr wichtig.

Nun zu meinem Problem, nächste Woche bin ich 2 Tage von ihm getrennt, ich pumpe zwar nun immer wieder etwas ab aber das wird nicht 2 Tage ausreichen. Daher möchte ich falls es nicht reicht ein Milchpulver kaufen als Notfall sozusagen. Aptamil und Bebevita habe ich bereits getestet, beides Pre, da bricht er aber gleich danach alles raus :(

Weiß jemand eine Pulvermilch die Stillkinder gut vertragen??? Und würdet ihr Pre oder 1 er kaufen? Er wird bald 8 Monate alt...

1

Ich würde Pre nehmen.
Wir hatten Aptamil und das lief gut.
Trinkt er vielleicht einfach mehr als an der Brust oder zu schnell?
Teste es doch mal mit ein bisschen weniger und/oder einer anderen Flasche.
Wir hatten in dem Alter noch den kleinsten Sauger. (NUK, First Choice)

2

Ich würde die HIPP Bio Combiotik probieren da sie wie Muttermilch pre- und Probiotisch ist. Würde die Pre Milch nehmen. Sie eignet sich am besten zum Zufüttern wenn man stillt.

LG Aysun

3

Ich hatte zum zufüttern milumil pre, meine kleine hat die Milch gerne getrunken und zum stillen Zusätzlich gut vertragen.

4

Hallo,

ich hab teilweise abgestillt, als meine Tochter 7,5 Monate alt war. Sie hat dann die Pre von DM bekommen, die fand sie gut. Die Pre von Rossmann hat sie mir sofort wieder ausgespuckt...#kratz
Da hilft nur ausprobieren...

LG

Top Diskussionen anzeigen