Milupa Lieferschwierigkeiten

Hallo...Milupa Melumil 1 bekommt mein Sohn..
Und seit Wochen haben sie Lieferschwiegkeiten, was mich total ärgert.
Habe vorgestern deswegen eine Mail an Milupa geschickt und auch eine nette Antwort bekommen.

Heute klingelte DHL bei mir.Milupa hat mir eine 800g Dose Milchpulver geschickt und das komplett umsonst.
Hat mich sehr gefreut und ich. Hoffe das es wieder besser wird

Falls ihr auch Probleme habt,schreibt auch einfach mal ne Mail.

1

Das ist heftig das mit Aptamil und Milumil. Sind froh BEBA zu füttern. Ich hätte schon längst die Milch gewechselt. Beba verträgt Spatz super und wurde zudem auch mit "gut" bewertet. Wollte mal Milumil versuchen. Gut dass wirs nicht gemacht haben. Mich würde sowas tierisch aufregen wenn ich jedesmal auf die Jagd gehen müsste damit mein Baby Milch bekommt.

Aber eine nette Geste von Milupa.

LG Aysun

2

hast du dir mal den öko test von milupa für 2015 durchgelesen mich wundert immer noch das viele leute das zeugs füttern.

3
Thumbnail Zoom

Hatte auch zuerst milumil. Aber nach dem Ergebnis sind wir auf Beba umgestiegen!

4

Hallo, wir füttern auch milumil 1 und auch ich ärgere mich über die lieferprobleme, ich hatte auch Kontakt mit milupa aufgenommen und ein gratis Paket zugeschickt bekommen, was ich auch total nett fand. Leider ist bei uns nicht einfach umstellen, hatte schon hipp probiert, da trank Maus ihre Flasche gar nicht mehr, dann habe ich bebivita probiert, alles erstmal super Maus schmeckte es sie ist aber trotz das sie fast 6 mon wird ein extremes spuckkind und darauf spuckte sie letztendlich noch mehr. Daher wüßte ich nicht was mir anderes übrig bleibt wie dabei zu bleiben, wegen dem ökotest hatte ich auch Kontakt mit milupa und das Pulver ist mittlerweile bearbeitet und kann bedenkenslos gefüttert werden, auch die Verpackung hat zu der schlechten Bewertung geführt da dort einige Hinweise gefehlt hatten, selbst diese sind bearbeitet, hoffe das sich das mit der Lieferung wieder regelt.

5

Hallo schnuty,

ich bin Mama einer kleinen Tochter und arbeite bei Milupa. Dadurch habe ich den Blick hinter die Kulissen und möchte gerne etwas zur Aufklärung beitragen.

Du hast Recht mit der Regalsituation. das liegt u.a. daran, dass die Menschen in Asien kein Vertrauen mehr in ihre Säuglingsmilch haben. Vielleicht hast du mitbekommen, dass es in der Vergangenheit ein paar Skandale mit verunreinigter Säuglingsmilch in Asien gab. Die Marken Aptamil und Milumil stehen auch in Asien für deutsche Markenqualität. Deshalb kaufen Angehörige oder leider auch Kleinhändler die Regale in den Märkten in Deutschland leer und verschiffen die Milch nach Asien. In den Märkten gibt es zwar Mengenbegrenzungen, aber das hilft anscheinend auch nicht viel. Das Werk in Fulda/ Hessen arbeitet nun schon 7 Tage die Woche 24 Std. Ein weiteres Werk wird gerade gebaut. Alle Mitarbeiter von Milupa arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und Entspannung. Wann das genau sein wird, kann ich dir aber leider nicht sagen. Gut, dass Du schon bei der Milupa Mütterberatung angerufen hast. Da wird auf jeden Fall geholfen ein wenig geholfen.
Ein weiterer Tipp ist www.windeln.de, dort ist auch die Verfügbarkeit besser als oft im Laden. Als Ernährungswissenschaftlerin würde ich Dir zu keinenm Wechsel der Nahrung raten. Wenn dein Kleines Milumil 1 gut verträgt, würde ich auf jedem Fall dabei bleiben und keine Experimente machen.

Bei Fragen, gerne melden.

6

Huhu, hier das gleiche Problem mit Pre. Hab enfalls eine Mail geschrieben und eine Packung gratis bekommen, inkl Tipp dass ich regelmäßig auf windeln.de schauen soll, da dort oft vorrätig ist (und ab 20 Euro keine Versandkosten) und seit dem bestell ich immer ein paar Pakete.

Top Diskussionen anzeigen