Welche Beikost-Brei morgens?

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben.

Da meinem süßen morgens die Flasche mit 220ml nicht reicht!! Und er quengelt sobald sie leer ist habe ich mich jetzt gefragt was ich zufüttern kann?
Mittags bekommt er Gemüse,Nachmittags Obstbrei-oder Obstgläschen,und Abends 160ml Flasche und ca. statt angegebene 150 ml Wasser und 6-7EL Abendbrei die Hälfte sprich so 75ml Wasser und ca. 3 EL...
also welchen Brei morgens füttern?!
Und bitte keine steinigungen wegen dem essen-ich habe gemerkt das ihm die flasche nicht reicht, weil er nur noch drauf rum gekaut hat, die flasche weggeschoben hat usw...er will wohl schnell groß werden#heul
Habe auch mit kia gesprochen und sie sagte wenn er vom Löffel gut isst und keine Verdauungsprobleme hat ist es auch in Ordnung.

Gruß
Steffi + Collin*10.12.2005

1

Hallo

wie wärs mit einem Milchbrei? giebt es verschiedene geschmacksrichtungen und du kannst selbst die menge anrühren die du möchtest.Micha

2

Hi,
wie Milchbrei? Ich bin zu dumm für diese welt*lol
Habe ja auch schon oft gelesen grießbrei und sowas-ok er wird ja jetzt 6 monate dann geht das doch oder?
Und erläuter mir bitte mal milchbrei?!
Danke
LG
Steffi

3

HI,
schau mal bei Deinem Griesbrei auf der Verpackung. Den kannst Du mit Wasser oder Milch anrühren.

Bin jetzt auch am Überlegen, was ich als nächstes ersetzten soll. Abendflasche will ich beibehalten, da sie danach immer so gut einschlafen. Vielleicht die Vormittagsmahlzeit. Mittag und Nachmittag haben wir soweit ersetzt....

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

4

Hi,
ne habe ja noch kein Grießbrei gekauft wollte erst nachfragen was ihr so meint*lol
Abendflasche habe ich ja auch noch erst ein wenig abendbrei dann noch flasche er schläft auch so toll ein abends....
vormittags,mittags,und nachmittags?!
Also meiner kriegt sein Frühstück, Flasche und brei, vormittags gegen 11-11.30 Gemüse Nachmittags wie schon gesagt und abends wie gesagt muss man da noch zusätzlich was füttern?
Gebe ja immer zwischendurch saft.

LG
Steffi

5

Hi,
meine bekommen 5 Mahlzeiten#kratz aber ich denke das ist von Kind zu Kind unterschiedlich.
Saft bekommen meine nicht zu trinken, da Babys diesen noch gar nicht benötigen. In der Elternzeitschrift stand mal ein kurzer Bericht drin, das die so viele Vitamine gar nicht am Tag essen könnten, wie sie trinken. Wir versuchen es mit Tee und das klappt wunderbar. Unser Doc meint immer, entweder sie trinken oder sie haben keinen Durst#augen

Versuche doch zwischendurch mal eine harte Brezn anzubieten. Das macht zwar nicht satt übt aber die Koordination und massiert gleichzeitig das Zahnfleisch. Es ist zwar die größte Sauerei macht den Kleinen aber riesigen Spaß.#schein

Aber eine Frage. Welchen "Brei" fütterst Du denn? Den aus den Gläschen?
Gries + Wasser + Obstgläschen, ist super und macht gut satt. Am Abend dann halt mit Milch anrühren - haben es aber auch noch nicht probiert.
Wenn mein Gries zuende ist mache ich den Nachmittagsbrei mit Zweiback + Obstgläschen/Banane oder firsch gekochtes Obst+ Wasser.....#schwitz (muss ja langsam mal lernen a bisserl selber zu machen#gruebel

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

Top Diskussionen anzeigen