Wer kennt sich mit der Dosierung von Nestargel aus???

Hallöchen,

ich bräuchte mal eure Hilfe, hab da ein Problem mit Nestargel.
Wie macht ihr das denn? Hab mir heute von der Apotheke das Nestargel besorgt, und jetzt kenn ich mich nicht so aus #hicks#kratz auf dem Beipackzettel steht:
2Messlöffel Nestargel in ca.150ml kaltes Wasser rühren, 1-2 Minuten kochen,abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. #kratz und von dieser Lösung dann ca.30ml in das Fläschchen füllen #gruebel

Ist das richtig soo?? Wenn ja dann ist das aber eine umständliche Sache #hicks
Kann ich das nicht gleich direkt in die Flasche geben? Und wieviel gebt ihr da in Flasche? Also da steht: Säuglinge max.1g(1Dosierlöffel)

Soo, jetzt seid ihr dran ;-) bitte klärt mich auf, ihr denkt jetzt wohl das ich doof bin, weil e alles oben steht :-) aber ich will ja nichts falsch machen, sorry #hicks

LG Dilek + Kaan *01.12.2005

1

Ich bereite es so zu wie du es beschrieben hast und es auch auf der Packungsbeilage steht.
Auf eine 150 ml Flasche nehme ich zwei Teelöffel und fülle den Rest bis 150 ml mit Tee auf. Dann mache ich das Milchpulver rein. Ganze zwei Teelöffel sind das ja nie, es ist so zäh da bleibt immer was am Löffel hängen.
Umständlich ist es, aber es geht halt nicht anders.
Wir fahren damit gut, dass Spucken ist besser geworden.

mfg Franzy+Marvin#baby01.02.06

2

hallo!

also entweder habe ich meine vorschreiberin gänzlich missverstanden oder sie macht da tatsächlich was verkehrt.
man gibt max. 2 von den zugehörigen plastelöffelchen voll pulver in 150ml wasser und kocht das ganze ca. 2min. (damit das komplett ausquellen kann). das gibt man in ein glas und ab in den kühlschrank (das ist dann die maximalration für EINEN GANZEN tag). davon kommt dann immer ein kleiner teil (je nach milchmenge) in die milchflaschen und dann erst wird wasser aufgegossen und die milch angerührt.
also das pulver darf nicht einfach so in eine flasche und schon gar nicht 2 teelöffel in EINE flasche.
unsere kleene bekommt 145ml milch und da fülle ich vorher ca. 15ml Nestargel ins fläschchen.

ich hoffe, das war halbwegs verständlich erklärt... #kratz


lg
Elin & Liv-Synneva (16 wochen)

5

Hallo!

Gibt es so ein Zeugs auch für Stillkinder?

Unsere kleine gurgelt Nachts immer so, weil sie entweder spuckt oder es ihr hoch kommt.

Hört sich immer an als wenn sie dann keine richtige Luft bekommt.

Organisch ist alles ok!
Wollen deswegen zwar nochmal zum Doc,aber infos kann man sich ja mal holen!

Gruß
Manuela#kratz

Top Diskussionen anzeigen