pre, 1er, 2er, 3er nahrung - eure erfahrungen / unterschied

hallo ihr! guten abend!

meine tochter bekommt HA-nahrung (wg. allergiegefährdung). bisher immer pre, seitdem ich nicht mehr stille.

wie sind eure erfahrungen bzgl. sättigungsgefühl mit pre, 1er, 2er und 3er nahrung. sättigen 2er und 3er wirklich mehr? mehr kcal sind nicht drin...habe heute mal verglichen!

bin gespannt auf eure meinungen!

lg und danke!

julia mit sophie

1

huhu julia,
also, ich füttere von anfang an pre nahrung, am anfang wurde meine tochter auch noch satt, aber seit letzter woche habe ich das gefühl, das sie nicht mehr satt wird, weil sie immer mehr getrunken hat ( zum schluß bis weit über 200 ml pro mahlzeit und sie hatte 6 x) seit gestern trinkt sie wieder zwischen 120 - 150 ml, aber extrem lange und den rest sehr widerwillig, ich denke einfach, es schmeckt ihr nicht mehr. ab morgen fange ich an mit dauermilch 1, kann dir ja mal berichten wie es wirkt.
gruß corina mit annika

2

Hi Julia,
Damian hat nach dem Stillen Pre Milch bekommen. Nach ein paar Wochen wurde er davon aber nicht mehr satt, darum habe ich auf 1er Milch umgestellt!
Die bekommt er auch immernoch. Wird wohl genug satt, denn er schläft nachts von 19 - 9 Uhr!! Aber ich werde ihm ab morgen trotzdem abends die 2er Milch geben, damit er über die Nacht auch wirklich satt ist...vielleicht ist er ja auch nur zu faul #kratz
LG,
Connie+Damian *14.11.05

4

Hallo Julia,

also meine Kleine ist jetzt 4 Monate und sie bekommt immer noch Beba Ha Pre.
Ich habe mal abends 1 er ausprobiert und was war?, sie kam nachts alle 4 Stunden. Jetzt mit der Pre schläft sie meistens, ausnahmen bestätigen die Regel so ca. von 21 Uhr abends bis 7 Uhr morgens.
Von daher kann ich nicht bestätigen, das die 1 er mehr sättigt.
Meine Kleine trinkt auch an manchen Tagen langsamer.

Wir essen und trinken ja auch nicht immer gleich oder?

Alles liebe und Gute

Mezzo mit Dana *30.11.05

5

Hallo,

meine Kinder haben beide lange HA Pre bekommen. Bei meiner Tochter habe ich mit 8 Monaten auf die 1er umgestellt, weil der KiA sagte, sie ist zu leicht. Gebracht hat es nicht viel. Mein Sohn hat Pre bis 13 Monate bekommen und wurde immer satt. Beide haben auch früh durchgeschlafen.

LG Tanja

7

Hallo Julia,

ich kann nur immer wieder dafür plädieren, bei Pre zu bleiben, so lange es geht.
Auch wenn die kleinen mal über eine gewisse Zeit öfter kommen oder mal durchgeschlafen haben und plötzlich wieder nicht. Das ist kein wirklicher Grund umzustellen.

Ich finde, erst wenn die kleinen nicht mehr richtig zunehmen, dann muss man was tun. Aber mehr als auf 1er würde ich nicht umstellen. Denn die 2er und 3er sind nichts für Babys Darm!

Aber natürlich muss das jeder slbst entscheiden!

Alles GUte

Susanne + Emily Fiona (7 1/2 Monate und bekommt immernoch Pre)

9

Hallo,

1er und 2er Nahrung sättigen spürbar mehr. Allerdings dauert es einige Tage, bis sich das Kind dran gewöhnt hat und man den Unterschied merkt.
Ich hatte mit 5 Monaten auf 2er umgestellt.
Hingegen aller Unkenrufe ist er weder fettleibig geworden , noch hat er Verdauungsstörungen oder sonstiges bekommen.
Im Gegenteil....ich hatte endlich wieder ein entspanntes Kind, daß in Ruhe schlafen konnte.

Soll jetzt um Gottes willen keine Werbung sein, um so schnell als möglich umzustellen.
Aber in manchen Fällen kann es wirklich hilfreich sein, auch wenn einige hier dagegen sprechen.

L.G.
zwillima

Top Diskussionen anzeigen