wie wichtig ist milch(ersatz) nach dem abstillen?

was denkt ihr?

muss nach dem abstillen eine andere milchform angeboten werden? folge-, kuh-, sojamilch?
oder "kann" darauf verzichtet werden?
zwerg ist 10 monate, fit und rund, beikost komplett eingeführt.

wir hatten das thema letztens im spielkreis und wir kamen auf keinen grünen nenner.
jede mama macht das anders.

kia mal aussen vorgenommen.. ich würde gern eure meinungen/ erfahrungen hören? #herzlich

1

Hallo

Mumi bzw Kunstmilch Milch sollte eigentlich im ganzen ersten Lebensjahr Hauptnahrungsmittel Nummer eins sein und die Beikost nur eine Ergänzung dazu. Das sind die Empfehlungen der WHO.
ich persönlich würde nach dem abstillen aber frühestens mit einem Jahr bzw Kuhmilch geben, meine Tochter ist aber auch stark Allergie- und Neurodermitisgefährdet.

LG
qrupa

2

Hallo,

meine große hat sich mit 8 Monaten selbst abgestillt.

Ich hab ihr danach weder Kuhmilch noch Folgemilch gegeben.
Sie hat ihre Breimahlzeiten gegessen und als Getränk gab es Wasser oder Tee aus einem Trinklernbecher.

Geschadet hats ihr nicht und warum sollte ich ihr weiterhin Milch geben, wenn sie doch keine mehr will....


LG Vanessa

3

mMn wird das absolut überbewertet...

mein großer hat sich mit 8monaten abgestillt und bekam seit dem morgends und abends je 100ml HA1. später ersetzten wir das dann durch hin und wieder ein schüsselchen milchreis/grießbrei oder so (von 100ml milch) oder eben frischkäse statt wurst usw. hat immer gereicht. keines meiner kinder bekam je mehr als 250 mal kuhmilch(produkte) am tag und ist kern gesund...

soja ist auch hochallergen, also wirklich nur was für absolute lactoseintolerante...

solange eine trinkmahlzeit dabei ist (bzw eine haöbe und dazu brot) würde ich HA1 oder HApre nehmen, wenn ihr keine absolute Kuhmilchunverträglichkeit habt. Bei diagnostizierter LI oder Milcheiweiß-allergie würde ich nach alternativen suchen, da soja bei mir und meinem großen noch heftiger wirkt als kuhmilch würde ich lieber milchfrei vorziehen und calcium und eisen anderweitig zuführen... hülsenfrüchte (die meine scheinbar automatiscg gerne mögen) haben viel eiweiß und zwiebeln viel calcium... beides essen wir fast täglich leben dafür aber nahezu miclh und ei-frei und gut damit...

Top Diskussionen anzeigen