Pre-Milch mit 1er-Milch mischen?!

Hallo.

Meine Tochter (3 Wochen) wird von Ihrer Pre-Nahrung plötzlich nicht mehr satt. #schmoll Anfangs ist sie damit gute 4 - 6 Stunden ausgekommen. Derzeit will sie alle 1 - 2 Std. ihre Flasche. Von der Menge her schafft sie so ca. 135 ml, genau wie es für ihr Alter auf der Packung angegeben ist. Die Kinderärztin meinte nun, dass ich ruhig auf eine 1er-Nahrung umstellen könnte, damit sie besser satt wird. Nun habe ich leider von meiner Pre-Milch erst neulich einen Großpack (5 Pakete) gekauft und würde diese gerne noch mit aufbrauchen.

Nun meine Frage: Kann ich die Pre-Milch mit der 1er-Milch mischen? Ich dachte so an 50/50. Derzeit bekommt sie von Beba die H. A. Pre Start (H. A. wurde mir in der Klinik empfohlen, da ich aus gesundheitl. Gründen leider nicht stillen kann) und ich würde auch als 1er die Beba H. A. 1 gerne wegen der guten Verträglichkeit nehmen. Geht das so ohne weiteres?

Gruß

Tanja

1

Hallo Tanja,

ich würde das nicht mischen. Und außerdem ist es gar nicht unbedingt so, daß die Babys von der 1er Nahrung besser satt werden. Die ist auch viel schwieriger zu verdauen. Ich würde an Deiner Stelle weiter mit Pre-Nahrung füttern, dann halt nur etwas öfter. In einem Buch habe ich gelesen, daß Pre-Milch sogar reichhaltiger ist als 1er Nahrung und daß es völlig in Ordnung ist, nur Pre-Milch zu füttern, auch später noch.

Fröhliche Grüße von Swety

2

also wir haben bei unserem sohn (5wochen( auf 1er umgestellt und es ist so prima, er ist satt und kommt sogar nur noch alle 4-5 stunden. versuche es einfach mal aus, also sterben wird er sicherlich nicht davon;-)

3

achja mischen würde ich nicht.

lg lenka


ps: wenn du dir zu unser bist frage deine hebi mal am besten.


viel glück:-D

4

Huhu!

Ja, man kann die pre und die 1er einer MArke auch mischen, so habe ich es gemacht. Erst z.B. 4 Löffel pre mit 2 löffeln 1er, dann immer mehr 1er. Nach ca. 8 Tagen war die pre alle und die Umstellung komplett. Hat sehr gut geklappt!
LG, Franca

5

Hallo Tanja!

Also auch wenn mich jetzt alle steinigen werden.

Ich gebe meinem Sohn die Aptamil PRE. Nun wollte ich mal probieren, ob er mit der 1er etwas länger durch hält. Was leider nicht der Fall ist... aber ich hab ja ne ganze PAckung davon daheim... und diese 13 Euro schmeisse ich nicht einfach weg.
Es ist ja GENAU die selbe Milch, nur dass sie 0,8 g Stärke enthält.
Also ich mache es jetzt im Moment so, dass ich immer (für 170ml zubereitete Milch) 4 Löffel PRE nehme und 1 Löffel 1er... dann merkt er die Stärke kaum und die Packung wird trotzdem mit aufgebraucht.
Ich werde aber dann wieder normal die PRE weiter kaufen.
Auch wenn es viele sagen, man soll nicht mischen. Aber wenn man die PRE und 1er von einer Marke nimmt, dann kann doch da gar nichts passieren, denn wie schon gesagt, ist das ja genau die gleiche Milch, nur das Stärke mit drin ist...
Und wenn du auf die 1er umstellen willst, dann würde ich halt z.B. 3 Tage 1 Löffel durch die 1er ersetzen, 3 Tage 2 Löffel usw...
bis du ganz ersetzt hast und deine PRE ist dann auch leer;-)
Aber probiere es erst mal aus, weil wie schon gesagt, meiner wollte EHER wieder was als mit der PRE. Bei der PRE hält er seine 3 Stunden aus, bei der 1er nur 2 1/2 Stunden, obwohl er genau die gleiche Menge trinkt... keine Ahnung warum...#kratz

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

LG, Karin und Jonathan (3 Monate alt)

Top Diskussionen anzeigen