Muttermilch abpumpen und dann?

Hallo, in 3 Wochen bekomme ich mein erstes Kind, mach mir aber jetzt schon Gedanken ums Stillen.

Ich möchte gerne stillen, aber wenn ich mal in der Stadt bin habe ich bestimmt ein Problem mit Stillen in der Öffentlichkeit.
Kann ich die Muttermilch abpumpen und in einer Warmhaltebox transportieren oder muss ich sie vorher nochmal erwärmen?

Wie macht ihr das?

Liebe Grüße!

Claudia

1

Also wenn ich in die Stadt gehe, pumpe ich vorher ab und tu die Milch in einen Wärmebehälter.
Meine Kleine trinkt die dann so ohne, dass ich sie noch mal warm machen muss.
Hauptsache gute MUMI!!

2

hi

ja kannst du - allerdings ist MuMi ungekühlt nur ca. 3 - 4 Stunden haltbar... Warm gemacht wärs natürlich besser - aber es geht auch anders. Zimmertemperatur sollte allerdings gewährleistet sein...

Ich hab mich allerdings damals anders entschieden. Halte doch jetzt schon mal die Augen auf, wo du auch unterwegs in Ruhe stillen kannst. Mein persönlicher Favorit waren schon immer Umkleidekabinen - Vorhang zu und gut ist. Anfangs hab ich noch ein Kleidungsstück zur "Tarnung" mitgenommen - da aber beide Kinder leider ohne Ende schmatzen / geschmatzt haben, schenk ich mir das inzwischen...

Ich stille aber inzwischen auch in der Öffentlichkeit - man muss sich ja nicht mitten auf den Marktplatz setzen - aber in einem ruhigen Eckchen in einem Kaffee kann man zB auch stillen... Mit nem weiten T-Shirt / Pulli sieht eh keiner was...

LG
Frauke mit Judith (*24.04.07) und Felix (*13.10.08)

3

Für kurze/normale Ausflüge nehme ich einfach Tee mit. Mir ist meine abgepumpte Milch so heilig ;-). Er schläft unterwegs meistens und somit bräuchte er sie auch nicht. Immer satt los und dann habe ich meist 3-4Stunden bis er wieder hungrig wird. Nächste Woche gehen wir mal länger in die Stadt, da werde ich wohl auch Milch mitnehmen. Die würde ich doch noch wärmer machen, als sie nach dem pumpen ist, denn in meiner Isoliertasche kühlen die Sachen trotdem immer ein wenig ab und man wird sie ja nicht direkt brauchen #kratz. Oder ich nehm sie gefroren mit und schnorre irgendwo Strom für den Fläschchenwärmer, auch umständlich....

Top Diskussionen anzeigen