Beba Sensitive:welche Erfahrung wg Blähungen u.Stuhl?

Guten Morgen,

meine Kia hat geraten, ich solle mal Beba Sens. probieren wg Koliken. Dabei hat mein Kleiner keinen weichen Stuhl, sondern eher selten u. fest...aber es soll gg Blähungen sein....welche Erfahrungen habt Ihr? Entspricht 1er Nahrung oder?
Und meint Ihr, es wirkt nur gg die Blähungen dann? Oder macht es den Stuhl dann NOCH FESTER???
Freu mich über Erfahrungen....und auch, wie sich bei Euren Zwergen was veränderte u. wie lang das dauerte. Danke.

LG Sunflower

1

Hallo,

mir hat der Arzt das auch empfohlen obwohl Hannah Bauchweh hat und Luft im Bauch.
Der Stuhl ist vollkommen i.O.

Habe es dann gekauft und nun liegt es hier. Hatte genau die Bedenken wie Du, das sie davon Verstopfungen bekommt. Bin da auch unsicher ob das überhaupt der Brüller ist. Die Milch entsprich Pre und Du kannst genauso gut eine 1er mti mehr Wasser zubereiten. Ist ein ziemlich dünnes Zeug.

Hannahs Koliken und Bauchweh ging erst durch Bebivita weg. Schubs nie wieder pupsen, Verstopfung oder Krämpfe.

lg Maren

2

hallo,

da sind wir beiden fragenden ja wieder beisammen grins
hast du sensit dann ned genutzt
sorry fürs schreiben mika auf arm
soll jetzt erst mehr pre füttern um zu sehen ob zufriedener dann erst wenn ned umstellen hab nächste woche wieder termin

3

Ich lach mich schlapp, wollte gerade im Forum fragen ob ich evlt voll auf der langen Leitung stehe und eine Nahrung nehmen sollte die dünner ist.

Nee ich habe Nestle Sensitive nicht genommen!

Wenn fragst Du denn wegen der Milch?

Und erklär mir doch nochmal was Dein/Euer genaues Problem ist.

Meinst ist nämlich:
Hannah trinkt am liebesten ständig und immer.

Sie schafft aber nicht mehr als 120 ml und in ausnahmefällen 150 ml

Daher kommt sie am Tag auf ca. 600 ml und will natürlich ständig trinken - Nachts 1x

Dann hat sie natürlich auch viel Bauchweh u Luft im Bauch. 1x am Tag Stuhlgang normal breiig und nicht hart. Ab und an Krämpfe und dann zappelt sie ganz dolle.

Jetzt dachte ich
haha gebe ich Ihr eine Nahrung mit viel Stärke und viel Kalorien ABER dann schafft sie auch nicht mehr, oder? #kratz und höchtens schneller satt.

Wenn ich Ihr eine dünnere Nahrung gebe, muß ich evlt auf meine schönen Nächte verzichten. Wobei sie da natürlich auch sehr unzufrieden ist, weil immer Hunger.

Naja udn Hannah kommt bald in die Krippe. Die sage ich muß sie auf zumindest 3-4 std einstellen. Toll...

Hehe und jeztt erzähl Du ...

(sorry auch kind aufm arm)

Top Diskussionen anzeigen