Nachbars Katze kommt ständig zu uns

Rauswerfen
Fertig.
Die hört auch auf mit mauntzen.
Es ist ne Katze, die weiß sich schon zu helfen.

Ich mag Katzen.
Ich würde sie willkommen heißen. Sie scheint euch ja sehr zu mögen.
Zwar nicht füttern, aber auch nicht sofort rausschmeißen...
Ist aber ansichtsache!!!
Kenne einige die eine nachbarskatze als Gast haben.
Bei Gelegenheit mal trotzdem mit den Besitzern reden.

Hallo,
Wir haben selbst eine Katze und ich hätte damit kein Problem.
Füttern fände ich jetzt nicht so toll,aber schmusen ist ,in meinen Augen,okay .
Unsere hat ne Katzenklappe und kommt/geht wie sie will,aber auch sie ist Mal den ganzen Tag weg.
LG

Katzen gehen dahin, wo sie sich wohlfühlen und das tut sie wohl bei Euch!
Füttern würde ich sie nicht, dass sie eine Grund hat Heim zu gehen, aber wenn Du doch eh da bist und die sich wohlfühlt, warum so ein nettes Wesen verjagen?

Im Wäschekorb und Betten schläft sie zum Glück nie. Das fände ich unhygienisch. Meist liegt die auf der Decke am Sofa oder auf irgendeinem Teppich zum Glück

Im Winter erledigt sich das sowieso.

Wenn du deine Nachbarn nicht antriffst, bitte sie doch mit einem Briefchen, dich mal anzurufen.

Top Diskussionen anzeigen