Hundebesuch im Katzenhaushalt

Sind eure Katzen Freigänger? Kannst du ihnen Rückzugsmöglichkeiten bieten? Wie alt ist der Hund und welche Rasse ist es?

Ja, unsere Mietzen dürfen raus.
Zurück ziehen können sie sich in den ersten Stock, das Gästezimmer ist im EG und der Hund dürfte dann nicht hoch.
Es ist ein junger Cocker Spaniel, er ist jetzt etwas über zwei Jahre, glaub ich.

Mit zwei Jahren hatte er schon Katzenkontakt und du weißt nicht, wie das gelaufen ist.

Wir haben 3 Katzen und zwei Hunde. Sie verstehen sich gut, auch wenn unsere Hündin schon mal Fangen spielen will.

Ich würde dann als Bedingung sagen, das der Hund unten an der Leine oder im Gästezimmer bleibt.

Wenn sie schon Scheu sind würde ich sie auf keinen Fall raus lassen.

Es könnte passieren das sie davon laufen wegen den Hund. Wir hatten im Tierschutz solche Fälle öfters. Und oft sind die Katzen nie mehr aufgetaucht oder das Auto hat sie erwischt ect

Nein das geht nicht
Fie Katzen sind scheu und sollen aus ihrem Zuhause gescheucht werden?

Nein, aber wenn sie die Möglichkeit haben sich in irgendeiner Form zurück zu ziehen ist das in Ordnung. Für ein Wochenende kann man das durchaus machen, auch bei schüchterne Katzen. Ich habe selber eine. Ein Hund ist ja keine Katze. Eine fremde Katze würde ich eher als Problem sehen.

LG Sonja

Für mich und meinen Hund würde das nur Stress bedeuten. Für deine Katzen, die keine Hunde kennen wahrscheinlich auch. Wer kommt auf so eine Idee. Würde ich nicht machen.

Mein Mann hat mich zwar gefragt, dann aber mein nein nicht akzeptiert und seiner Mutter zugesagt 😬
Ich fürchte auch dass es sehr stressig für die Katzen wird und hätte es ihnen ersparen wollen.

Wenn ich Leute besuche, die Katzen haben. Dann bleibt mein Hund an der Leine und wir im Garten. Alles andere geht gar nicht. Mein Hund jagt Katzen, er ist nicht entspannt mit ihnen. Das würde ja nur gehen, wenn der Hund die Katzen ignoriert.

Der Hund meiner Schwiegermutter ist leider auch nicht entspannt. Er ist ein ziemlicher Stinker.

Dann wäre ich an deiner Stelle auch nicht entspannt. Und als Hundebesitzer auch nicht. Warum tut sich deine sm dass denn an ? Würde den Hund lieber 2 Tage zu Freunden geben.

Unmöglich. Von deinem Mann und seiner Mutter. Den Tieren so einen Stress anzutun !

Super partner.

Ja ich bin ziemlich sauer auf ihn

Ja ich hab das öfters.

Die Katzen sind dann oben der Hund bei uns herunten. Bei kurzen Besuch sperre ich sie in ihr Zimmer ein.

Und bei mir dürfen nur entwurmte Hunde rein bzw wo ich weiss, dass es aufkrankheiten geachtet wird.

Katzen wichtiger als die ”MUTTER “?
🐉🐉🐍🐍🐍🐍🐍

Hund wichtiger als Schwiegertochter und eine vorher ausgemachte Abmachung?

Ne. Der hund der schwiegermutter!

Auf keinen Fall ist die Schwiegermutter ein Drache oder eine Schlange. Ich mag sie und ohne Hund dürfte sie jederzeit so lange sie möchte bei uns schlafen

Ich glaube mit Rückzugsmöglichkeiten ist es nicht getan. Unsere Katze hat sich dank Hundegeruch Tage lang nicht mehr ins Wohnzimmer oder Küche getraut. Auch wenn der Hund weg ist, riecht ja noch alles. Wenn sie sehr ängstlich ist reicht das schon.
Mir kommt kein Hund mehr ins Haus solange ich meine Katze habe.

Top Diskussionen anzeigen