Wer ist trotz Spirale schwanger geworden?

Hi!
Ich hab seid ein paar Tagen ein komisches Gefühl, das ich vielleicht schwanger sein könnte.....?

Bei meinen beiden Schwangerschaften war es immer so, das ich sehr schnell das Ziehen im Unterleib hatte und auch sehr schnell die "Flüssigkeit" aus den Brustwarzen kam-wie jetzt auch seid 4 Tagen es der Fall ist......! Da ich jetzt aber vor 2 Monaten erst beim Frauenarzt war um die Spirale kontrollieren zu lassen (da war alles ok und sie liegt erst seid 1 Jahr) und ich meine Periode auch bekam (die ich nur alle 6 Wochen bekomm)...ist es doch eher unwahrscheinlich, das ich schwanger bin, oder?

Wer ist trotz richtig sitzender Spirale schwanger geworden? Oder: wann habt ihr es gemerkt?

Bin ziemlich verwirrt im Moment und ein SS-Test wär doch noch etwas früh...glaub ich!

Danke, Ana

1

Wir sind das.... im November 2005.

Unser Emilchen war geplant. Als wir dann den Termin zum Spirale-ziehen hatten, hatte sie sich schon eingenistet, direkt unter das "Schirmchen".
So konnte das Ding auch nicht mehr gezogen werden.
Wir hatten eine schwierige Schwangerschaft, mit allem Drum und dran, und jetzt ist Maus schon fast 9 Monate alt....

Was hast Du denn für eine Spirale?

Hast Du Dir noch ein Kind gewünscht, oder wäre das eher undenkbar?

Ich denke, dass eine Frau das ganz gut merkt. Ich hatte auch schon die Vermutung, als ich es noch nicht wusste.
Ich habe 2 Kinder, hatte 3 Schwangerschaften, und habe alle schon während der Zeugung gespürt.

Komisch ist es auf jeden Fall....Man glaubt ja doch an die Verhütung, so ist das immer überraschend, denk ich....war auch bei uns seltsam, trotz Kinderwunsch....

2

Hi!
Hab ne Kupferspirale!
Wir wollten mit Kind Nr.3 eigentlich noch etwas warten...weil unser Sohn so schwierig ist...aber wenn ich schwanger bin, wäre es nicht sooo schlimm! Aber ich hätte halt auch keine ruhige Minute, wegen der Spirale und der bestehenden Schwangerschaft, außerdem rauch ich noch.....muß aufhören...zur Sicherheit!!!!
Danke für die Antwort!
ANA

3

Hallo!

Meine dritte Maus kam auch trotz Kupferspirale auf die Welt. War auch regelmäßig zu den Untersuchungen, aber bin halt trotzdem schwanger geworden (dass beste was uns noch passieren konnte :-) ).

Da die Schwangerschaft sehr früh festgestellt wurde, konnte mein Arzt die Spirale noch entfernen. Die Schwangerschaft verlief problemlos.

Liebe Grüße Maike mit 3 Kids

5

Hi!
Erstmal danke für deine Antwort!
Du hast die Spirale bei bestehender Schwangerschaft ziehen lassen.....hattest du keine Angst das es zu einem Schwangerschaftsabruch beim Ziehen kommt? Ich dachte immer...es wär zu gefährlich?! In der wievielten Woche warst du denn...wenn ich fragen darf!?!?!?

Wie verhütest du denn jetzt? Weil wenn ich wirklich nochmal schwanger wär, trotz Spirale, dann werde ich keine Spirale mehr als Verhütungsmethode nehmen!

Viele Grüße, ANA

7

Hallo!

Ich war ca. in der 5. Woche glaub ich, war ganz früh. Mein Arzt meinte, dass das Ziehen der Spirale in diesem Zeitraum nicht sehr gefährlich wäre. Ab einem gewissen Zeitpunkt kann man sie ja auch nicht mehr ziehen, kommt dann halt bei der Geburt mit raus.

Jetzt verhüte ich wieder mit der Pille. Obwohl ich jetzt am überlegen bin, zwecks 3 Monatsspritze.

Wie lange bist du denn jetzt überfällig?

Liebe Grüße Maike

4

Hallo



mir geht es zur zeit ähnlich wie dir. weiss nicht ob ich trotz der spirale schwanger bin oder nicht. aber ich glaub auch bei mir wäre es für einen test zu früh. mir ist nur ständig so komisch schlecht, wie bei meiner ersten schwangerschaft (geburt meiner tochter in 2005)
hab allerdings eine hormonspirale. bei kupferspiralen hab ich schon öfter gehört, dass es da passieren könnte, aber bei der hormonspirale meinte mein arzt wäre sicherheit da. aber vielleicht hatte er noch nie den fall?

was machen wir nur?

lg sandra

6

Hi!
Danke für deine Antwort!!!!
Wär es bei Euch schlimm, wenn Du wirklich schwanger wärst?....oder halt "nur" ein schlechter Zeitpunkt oder so....?

Meine Periode wär gestern auf jeden Fall fällig gewesen....!...und übel ist mir auch....vielleicht steiger ich mich ja auch nur rein!?

Ich würd auf jeden Fall gerne erfahren, wenn du es sicher weißt, ob Du trotz Hormaonspirale schwanger bist!...vielleicht kommt deine Übelkeit auch von der Spirale? Als ich die Pille nahm, war mir auch öfters schlecht..."sch... Hormone"!!

Ich wünsch Dir was....ANA

8

Hallo,

also habe einen test gemacht: ich bin nicht schwanger.

Nein, schlimm wäre es nicht. wäre nur nicht unbedingt der günstigste zeitpunkt. wollte noch bisschen warten.

wie sieht es bei euch aus?

lg sandra #sonne

Top Diskussionen anzeigen