Kondom gerissen! HILFE

Hallo ihr lieben!!

Also ich fange erstmal an zu erzhälen und zwar geht es darum das uns innerhalb von zwei monaten dreimal das kondom kaputt gegangen ist...ich weiss nicht woran das liegt? condomi ist schliesslich eine gute marke? natürlich wollen wir ja nichts auf risiko machen, ich nehme auch die pille, aber da ich eine 7 monate alte tochter habe und noch stille habe ich nach 7 wochen mit der cerazette angefangen, die habe ich nicht vertragen, dann hat mein fa mir die mini28 gegeben, die ich ebenfalls nicht vertragen habe(bei beiden hatte ich durchgehend blutungen)!jetzt zu guter letzt hat meine fa mir die yasmin verschrieben, die ich bisher auch super vertrage, jedoch da ich meine mens noch nicht habe ( weil ich ja stille) musste ich die erste packung aufnehmen, in der zeit habe ich keinen schutz, sondern erst wenn ich mit der nächsten packung anfange! also hatte ich bisher keinen schutz...erst ab mittwoch! heute habe ich meine tage bekommen ( hoffe ich zumindest) es sind jedenfalls blutungen, aber ziemlich dunkles blut! ich hoffe das ist keine einnistungsblutung? also im klartext ist uns dreimal uin der zeit wo ich nicht geschützt war das kondom gerissen, aber er hatte auch keinen ....könnte ich trortzdem schwanger sein???? hilfeeeeeeeee.....

1

Ich bin recht verwirrt, aber ich versuchs mal:

Die Kondome reissen aus unerfindlichen Gründen? Kauft Euch mal XXL-Kondome, vielleicht passen die besser.. evtl. sitzen die normalen zu eng? Ansonsten gibts noch dickere Kondome, die nicht so leicht reissen, falls es nicht an der Grösse liegt. Geht mal in einen Sexshop und lasst Euch da beraten. Dort gibts auch grössere Kondomauswahl.

Und die Dinger sind gerissen, Ihr habts aber noch bemerkt, bevor Dein Freund seinen Höhepunkt hatte? Dann ist das Risiko geringer, klar. Ganz ausgeschlossen ist es grundsätzlich aber nicht.

Und wenn Du Deine Tage hast, sehen die anders aus, als Einnistungsblutungen. Letztere wären viel schwächer, als Deine Mens.

Ich denke nicht, dass Du schwanger bist. Mach aber ruhig, wenn Du sicher gehen willst, zwei Wochen nach dem letzten "Unfall" einen Test. Oder geh zum FA.

2

Hallo!

Also, erstmal verstehe ich nicht, wieso das Kondom 3mal gerissen ist. Vielleicht sollte man sich doch noch mal den Beipackzettel genau durchlesen. Vor allem darauf achten, das im Reservoir kein Luftpolster entsteht.
Und wieso hatte er keinen Samenerguß? He? Komisch.
Wenn Du wissen willst ob Du schwanger bist, dann gehe heut noch zum Arzt, der kann Dich am besten untersuchen.

Gruß
anulu

3

Was ist denn daran komisch das er keinen samenerguss hatte??? wir haben es eben immer vorher schon gemerkt dass das kondom kaputt gegangen ist.....wie gesagt wir sind sicher nicht zu blöd konodome zu benutzen, da uns innerhalb von vier jahren sowas noch nie passiert ist!

Top Diskussionen anzeigen