kann mir bitte jemand helfen zwecks abtreibungspille?

Hallo ihr,

ich habe eine frage ob siich jemand auskennt mit der abtreibungspille und wie das abläuft? Bitte nur ernst gemeinte antworten!

lg

vielen dank!!!!!! Also waren es keine grossen schmerzen?

Nein. wegen der körperlichen Schmerzen mußt du dir keine Sorgen machen.

<ist von der seelischen belastung her viel mehr als bei einem instrumentellen abbruch! >

Diese Aussage stimmt natürlich, denn man setzt sich ja direkt damit auseinander was im eigenen Körper passiert. Deshalb sollte man auch 100%-ig hinter der Entscheidung stehen . Das gilt allerdings auch für einen Abbruch unter Narkose.

ja das is natürlich klar dass immer seelische folgen vorkommen können...........

hab meine seminarfacharbeit über das thema geschrieben mit schwerpunkt beratungsstellen-hab sehr viel in der beratungsstelle gelernt.......vor allem über die gründe!

ich wünsche jedem dass es für ihn die richtige entscheidung ist!

Also ich bekam Schmerzmittel, die ich aber gar nicht gebraucht hab und hatte nur 5 Tage Blutungen.

Ich musste die drei Tabletten in ihrem Beisein schlucken, in der Praxis! Hab ich aber auch geschrieben. Und untersucht wurde ich auch...steht auch in meinem Bericht..

"sie hat dir noch 2 Tabletten mit nach Hause gegeben".

Das durfte sie aber nicht!
Du hättest an dem Tag unter ärztlicher Aufsicht sein müssen!

Und da reicht dann kein Telefonanruf, um "Bescheid" zu geben!

Top Diskussionen anzeigen