bin 34 Jahre, ungewollt schwanger, Arzt sagt Abtreibung !!!!

Klar, man kann alles negativ sehen und wird immer überall was negatives finden, aber das hilft unserem "Sorgenkind" hier glaub ich nicht viel weiter, oder?

LG
Lizzy

Am besten du holst dir noch andere Meinungen ein.
Und sowie du sagtest du kannst kein Kind mehr bekommen da das andere dann erst 14.Monate wäre. Also das ist nun echt kein Grund.

Wünsch dir weiterhin alles Gute

Mein FA hat nichts dazu gesagt, er meinte das alles ok ist und bis die Gebärmutter richtig beansprucht wird liegt der KS schon ein halbes Jahr zurück. Er meint sogar, ich könnte eine spontan Geburt machen, wenn ich keine schmerzen habe. Wohn in BaWü, also ein gutes Stück weg von dir. Würde trotzdem mal einen anderen FA anfsuchen.

Huhu!
Die Krankenkasse zahlt in so einem Fall eine Haushaltshilfe, damit Du Dich nicht gefährdest.
Such Dir einen guten Arzt, lass Dich gut betreuen und entscheid Dich für Dein Herz!

Meine Hebamme sagte die kleinen Seelen suchen sich die Körper aus, in denen sie zur Welt kommen wollen

Ihr habt schon zwei Kinder, Dein Mann steht scheins zu Euch als Familie, wieso soll es dann nicht noch ein drittes Kind gut bei Euch haben.
Nur Mut - es hat so sollen sein

Hallo,

ich würde auch auf jeden Fall noch eine zweite Meinung einholen.

LG

DAna

Wenn ich in deiner Situation wäre würde ich mir noch eine zweite Meinung einholen. Zum Beispiel von einer Uniklinik. Alles Gute für euch!

Top Diskussionen anzeigen