Kann ich 4 Wochen nach der Geburt wieder schwanger werden?

Guten Abend . Ich habe ein großes Problem . Ich habe am 28.08 .20 ein gesunden Sohn per Kaiserschnitt zu Welt gebracht. Habe kein Wochenfluss und Hatte schon Letzte Woche 2 Mal Sex ungeschützt und stille nicht . Kann es sein das ich da schwanger werden kann oder ab wann kann ich schwanger werden nach der Geburt ? Und wie lange muss ich jetzt warten bis man es sieht oder testen kann? Da ich nicht weis wann periode kommt /War . ??
Lg

2

Ja sicher kannst Du schwanger werden. Wurdest Du von keinem Arzt nach dem Kaiserschnitt aufgeklärt über Verhütungsmethoden /Fristen usw., da man ja wirklich nicht sofort gleich wieder schwanger werden sollte? Wie kommt man auf die leichtsinnige Idee zu mehrfachem ungeschütztem Sex so kurz nach einem Kaiserschnitt? Manchmal frage ich mich schon, warum man sich nicht wenigstens ein bisschen informiert über seinen Körper und bestimmte Vorgänge. Trotzdem alles Gute.
LG Moni

1

Dein Eisprung kann rein theoretisch jederzeit kommen...also ja, du kannst schwanger werden. Auch, wenn die Wahrscheinlichkeit geringer ist.
Alles Gute!

3

Hallo,

18 Tage nach dem ungeschützten Sex zeigt ein Schwangerschaftstest an. Das ist ein guter Richtwert, wenn man nicht weiß, wann und ob ein Eisprung war.
Du kannst nach der Geburt sofort wieder schwanger werden.

Liebe Grüße,
FZ

4

Hallo,
Soweit ich weiß, ist man nach einer Schwangerschaft sogar besonders furchtbar. Das einzige, was einen Eisprung hemmt, aber auch nur bedingt, ist Stillen. Mir wurde nach dem Kaiserschnitt gesagt, wir sollen bis zu einem Jahr nach dem Kaiserschnitt verhüten, damit alles schön verheilt, bis man wieder schwanger wird. Das würde ich dir, solltest du nicht schwanger sein, übrigens auch empfehlen.
Alles Gute!

7

"Soweit ich weiß, ist man nach einer Schwangerschaft sogar besonders furchtbar."

Lies nochmal langsam #rofl#rofl Klasse!
Stillen ist wirklich keine Verhütung. Meine drei ältesten Nichten sind alle genau 12 Monate auseinander, bis es meine Schwester endlich begriff, dass Stillen nicht verhütet 😎
LG Moni

8

Hallo Moni,
Hab es gleich bemerkt und mir gedacht, das lass ich jetzt mal so stehen 😂😂😂😂. Ich kenne auch ganz viele, die meinten durch Stillen zu verhüten, tja falsch gedacht 😂.
Liebe Grüße

5

Guten Morgen 🙋🏼‍♀️
Du kannst sowas von Schwanger werden. Meine Freundin war (leider) genauso leichtsinnig und zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter wieder schwanger....Abgesehen davon das ich es nicht nachvollziehen kann das dich keiner aufgeklärt hat (Auch das Stillen kein Verhütung ist) wie schnell du wieder Sex haben konntest Hut ab 😅 Ich konnte daran nicht denken,war froh wenn ich den Tag überlebe vor Müdigkeit 🤭😉
Ich wünsche dir alles gut,bin gespannt was dein Test sagt ✊🏼💐

6

Du kannst sehr gut schwanger werden da dein Körper auf schwanger eingestellt ist, wir hatten 5wochen nach dem notkaiserschnitt 1 malSex und er ist nicht mal in mir gekommen zag schwanger

9

Hallo Diva,
erstmal noch herzlichen Glückwunsch zu deinem Sohn! #blume
Es ist dein viertes Kind, wie ich auf der VK gesehen habe.
Du bist also schon eine Frau, die sich auskennt. Aber es der erste Kaiserschnitt und der Wunsch nach einem weiteren Kind jetzt vielleicht geringer als je zuvor. ;-)
Und auch bisschen die Sorge, wie es nach einem Kaiserschnitt überhaupt wäre.

Es gibt Frauen, die nach einer Geburt schnell wieder schwanger werden können und andere nicht. Es gibt Frauen, bei denen das Stillen die Fruchtbarkeit tatsächlich lange unterdrückt - bei anderen nicht.
Die eigene Erfahrung kann deshalb nicht übertragen werden. Es sind dann sog. "Ammenmärchen": bei mir war´s so, also ist es bei allen so.#augen - Nein, das klappt eben nicht.
Fruchtbarkeit ist individuell und die Frau kann sie mit Hilfe der Symptothermalen Methode erkennen und wissen, wann die Fruchtbarkeit nach der Geburt wieder zurückkehrt. Stichwort: Zervixschleim und Aufwachtemperatur. Wenn du dich da auskennst, weißt du, wann deine Periode wiederkehrt.
In der fruchtbaren Zeit ist keine Barrieremethode wirklich sicher. Daher brauchst du dich jetzt nicht auch noch schlecht fühlen wegen "ungeschützt". Das kannst du jetzt auch nicht mehr ändern. Es war halt so.
Im Moment hast du einfach nur Sorge .... und das ist schon belastend.

Wie hattest du es denn bei den anderen Kindern nach der Geburt erlebt (musst du jetzt nicht schreiben, nur zu deiner eigenen Vergewisserung)?

Du kannst jetzt wirklich nur warten und nach 18-20 Tagen einen Test machen. Und dich mit der Symptothermalen Methode vertraut machen. Oder wie war euer Plan? Hast du mit deinem Mann schon geredet wegen deiner Sorgen?
Ich hoffe, es bleibt jetzt erstmal bei den Vieren! ;-) Alles Liebe euch! #klee
Kyra

10

Aber sowasvon.
Da frage ich mich aber auch wirklich wieso man mehrfach ungeschützten gv so kurz nach einer Geburt und dann noch einem Kaiserschnitt hat. Und dann im Nachhinein fragt ob man schwanger werden kann.

Plant ihr so schnell wieder schwanger zu werden ? Denn wenn nicht ist das äußerst leichtsinnig. Wobei auch eine so schnelle schwangerschaftsfolge nicht ungefährlich wäre.

Ich mein der Eisprung kann nach einer Geburt nach 4-6 Wochen wieder einsetzten und Spermien überleben ja auch eine Zeit lang.

19 Tage nach dem letzten gv sollte ein Test sicher anzeigen.

11

"Plant ihr so schnell wieder schwanger zu werden"

Bei solchen Planungen, die es bei Frauen hier schon öfter gab, frage ich mich, ob wirklich manche Frauen eine Kaiserschnittnarbe mit einem Reißverschluss verwechseln, den man nach Belieben auf- und zumachen kann. Da ich einen Fall kenne, wo das Platzen der Narbe nicht gut ausging, macht mich sowas sehr traurig und sehr wütend gleichzeitig.
LG Moni

12

Ja ich verstehe es auch nicht.. aber das gibt es ja tatsächlich und wenn man so kurz nach einer Geburt ungeschützten Geschlechtsverkehr hat dann legt man es ja mindestens drauf an.
Ich habe weiter oben gelesen das die Dame schon mehrere Kinder hat also sollte sie ja eigentlich aufgeklärt sein

Top Diskussionen anzeigen