2 Tage vor Eisprung GV

Hallo Leute,

bin 22 und Hab eine Frage an euch. Mein Freund ist 2 Tage vor Eisprung ausversehen etwas in mir gekommen weil er es nicht mehr halten konnte. Meint ihr ich könnte schwanger sein? Ich habe auch Anzeichen wie unterleibziejen nach dem Eisprung gehabt (Die bist jetzt noch anhalten) meine Brüste ziehen hin und wieder. Brustwarzen scheinen auch etwas dunkler geworden zu sein. Jucken tun sie auch auf einer Seite leicht. wenn ich schwanger wäre, wäre ich jetzt in der 4ssw. Also ES+12. danke Schonmal im Voraus

1

Also dass kann das ohne Verhütung immer passieren. Raus ziehen ist keine sichere Verhütungsmethode. Und ja kurz vor Eisprung ist die Chance sehr hoch schwanger zu werden.
Wenn also keine Schwangerschaft erwünscht ist, bitte verhütet vernünftig, es gibt so viele Möglichkeiten.

Ansonsten mach einen test sobald du überfällig bist.

2

Werde ich machen. Mein Partner und ich würden aufkeinenfall abtreiben wollen. Dennoch habe ich Angst davor

3

Das kann ich verstehen, aber wenn du doch solche Angst hast wieso verhütet ihr nicht?

Ich meine es gibt wirklich viele Möglichkeiten zur Verhütung. Ist doch besser als sich jedesmal Sorgen zu machen oder tatsächlich schwanger zu werden wenn man es nicht möchte.
Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute🍀

weiteren Kommentar laden
4

Ich halte die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ebenfalls für hoch und würde daher baldmöglichst einen Test machen. Ansonsten hättest du auch die Pille danach nehmen können, falls du absolut nicht schwanger werden wolltest. Leider ist es dafür nun zu spät.

5

Hi. Woher weißt du denn wann dein Eisprung war? Vg

7

Hallo Anna,
du hast am Samstag geschrieben - da war es 14 Tag nach dem "Ereignis" - heute schon 17 Tage. Du könntest die nächsten Tag einen Test machen. 18-20 Tage nach dem GV kriegst du ein Ergebnis auf das du dich verlassen kannst.
Die Anzeichen sprechen schon dafür.
Eure "Methode" ist kein Verhüten. Das stimmt schon. Es scheint aber zu Eurer "Stimmung" zu passen!?
Ihr würdet also das Kind schon schaukeln. ;-)
Schön, wenn ihr euch drauf einlassen könnt! Junge Eltern sind was Schönes.
Schreib´ doch, wie es steht. Wenn du möchtest.
Liebe Grüße von Kyra

8

habe ich heute meine Mens bekommen war dann doch wohl nur Einbildung was mich halt wundert das ich mir das doch mit den dunklen Brustwarzen nicht einbilden kann oder

9

Guten Morgen Anna,
ich würde nicht Einbildung sagen. Was du siehst, ist so.
Was auf eine Schwangerschaft hindeutet, kann durchaus - mal mehr mal weniger ausgeprägt - in der zweiten Zyklusphase auftreten, weil die Hormonlage schon in etwa die Hormonlage einer Schwangerschaft ist (Progesteronphase).
Die Hormone werden erst wieder umgestellt (auf Östrogen, sprich: Eireifung), wenn aus dem Gehirn die Meldung kommt: "Keine Einnistung hat stattgefunden."
Das ist das Signal, dass die Gebärmutter abblutet und ein neuer Zyklus beginnt.

Manche Frauen spüren einen großen Unterschied zwischen dieser zweiten Zyklusphase und einer frühen Schwangerschaft. Manche kaum. Das heißt sie haben immer deutliche Anzeichen bis zur Menstruation. Oder: sie haben "nichts Besonderes) am Beginn einer Schwangerschaft.
Die Symptome der zweiten Zyklusphase können sich auch von Zyklus zu Zyklus oder im Lauf des Lebens verändern. Geläufig sind sie unter dem Namen Praemenstruelles Syndrom.
Also - keine Einbildung. Aber eben auch keine Schwangerschaft.
Eben ein Zeichen, dass alles so ist, wie es ist. :-)
Liebe Grüße von Kyra

Top Diskussionen anzeigen