Schwanger?!?

Guten Morgen.
Ich nehme die Pille Madinette 30 immer zuverlässig und innerhalb des Zeitfensters und hatte im letzten Zyklus auch kein Magen Darm oder sonstiges.
Jetzt hatte ich am 30. Dezember GV nur mit Pille verhütet und seitdem habe ich Angst vor einer Schwangerschaft.
Ich bin am 6. Januar in die Pillenpause gegangen und bekam auch wie immer die Blutung am Donnerstag, diese sagt aber ja nichts über eine Schwangerschaft aus oder?
Nun habe ich seit einigen Tagen Anzeichen, die auf eine SS hindeuten. Diese sind:
-häufiges Aufstoßen
-starker flüssiger Ausfluss
-leichter Schwindel
-Schmerzen und Ziehen in den Brüsten (v.a. An der Seite)
-ab und zu Unterleibsschmerzen und Rückenziehen
-sehe überall am Körper die Adern extrem durch
-etwas dunkle Verfärbung der Brustwarzen und Schamlippen (meines Erachtens)
-harter Bauch
Ich habe dann am 22. Januar einen Test mit Morgenurin gemacht, der negativ war. Aber durch diese ganzen Anzeichen konnte ich dem Test irgendwie nicht trauen. Ich muss dazu sagen, dass ich riesige Angst davor habe, schwanger zu sein!
Aber manche dieser Anzeichen kann ich mir ja nicht einfach so einbilden?! Ich weiß nicht mehr weiter!

Huhu,

also wenn du am 30.12. GV hattest und trotz Pille schwanger geworden wärst, wäre der Test am 22.1. positiv gewesen.

Wenn du die Pille immer richtig einnimmst, warum hast du solche Angst trotz Pille schwanger zu werden? 🤔

Lg Mandy

Diese Anzeichen machen mir einfach enorme Angst... Auch wenn ja eigentlich alles dagegen spricht, kann ich mich einfach nicht entspannen und habe einfach so große Angst...

Hallo,

ich würde dir raten mal den Beipackzettel deiner Pille durchzulesen. Dort findest du jedes deiner Symptome als mögliche Nebenwirkung.

Wenn eine Pille nach Vorschrift eingenommen wird und es keine Zwischenfälle gab, ist diese sehr sicher.
Wenn du dieser dennoch nicht vertrauen kannst, solltest du vielleicht überlegen ob die derzeitige Verhütungsmethode wirklich zu dir passt. Du machst dich ja noch völlig verrückt.

Blutung bekommen, SS Test negativ - da ist keine Schwangerschaft.

LG

Warum tauchen dann diese ganzen Nebenwirkungen genau jetzt auf??

Weil du dich reinsteigerst. Deine Angst ist scheinbar so groß, dass sie sich auf deinen Körper auswirkt.

Vielleicht informierst du dich über andere Varianten der Verhütung, die noch weniger störanfällig sind als die Pille; zB eine Hormonspirale.

weitere 21 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen