Überfällig

Hallo zusammen,

Zu mir ich hab vor fast 8 Monaten mein 2 tes Kind bekommen. Nach 7 Wochen die microlut (35 pillen) bekommen, seitdem hatte ich Punkt genau alle 2 Wochen blutungen immer freitags bis dienstag/Mittwoch. Nun hatte ich meine Tage zuletzt am 17.5 - 21.5, donnerstag hatte ich einen Test gemacht, weil ich selbst so ein komisches Gefühl hatte. Stimmungsschwankungen, aufgeblähten Bauch sowie bei beiden Schwangerschaft. Jetzt bin ich verunsichert, morgen nochmal einen Test oder einfach warten?

Lg Hibbelchen2508 mit Leon 3,5j. Und Marleen 8 monate an der Hand

Hallo,

Hattest du denn deine Tage dieses Monat nicht?
Hast du die Pille einmal vergessen wenn ja in welcher Einnahme Woche?
Wie ist der Test ausgefallen wenn du ihn letzten donnerstag gemacht hast? Normalerweise sollte es ein eindeutiges Ergebnis sein muss aber nicht. An deiner Stelle würde ich morgen früh mit Morgenurin nochmals testen und dann gleich zum Frauenarzt um es abklären zu lassen:)

Falls du noch Fragen hast, gerne melden!

Viel Glück!😀

Hey,
Vergessen hab ich sie nicht, allerdings weiß ich das da nur ein Zeitfenster von 3 Stunden bei der Einnahme ist und nicht so wie sonst 24 std. Die hab ich sehr oft überschritten, ( wusste es vorher nicht, hab selbst gegoogelt ). Bis jetzt hab ich weder Unterleibsschmerzen noch vermehrt Pickel wie die letzten monate. Der Test war negativ. Werd mir einfach morgen nochmal einen Test holen. Danke für deine Antwort.

Kenne deine Situation..
Meine freundin hat auch diese Pille sie hatte dir Pille 4 std zu spät genommen und schwubs schwanger. Sie war aber in der ersten Einnahmen Woche da ist es am schlimmsten.
Hab selber Grad so ne Situation hab die für 24 std. und habe sie 2 Tage lang vergessen und hatte heute eine rosa blutung und da ivh nochnie schwanger war weiß ich leider nicht was das zu bedeuten hat ob es wegen Pille vergessen ist usw..
Blödes Gefühl nicht zu wissen was los ist.

Aber ich denke entweder morgen oder in 2 Tagen ist dein Test aussagekräftig.
Falls Fragen noch sind einfach anschreiben, eine bekannte ist Frauenärztin die kann dir sicherlich offene Fragen beantworten:)

weitere 7 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen