Schwanger mit drittem Kind

Hallo zusammen, ich habe bereits zwei Kids (5 und 1 Jahre), die mit Unterstützung im KIWU entstanden sind. Mir wurde nach vielen Untersuchungen gesagt, dass ich niemals auf normalem weg schwanger werden kann. Wurde ich auch 10 Jahre lang nicht. So, jetzt halte ich einen positiven Test in der Hand und bin in der 5 SSW. Wir haben einen Kombi, dennoch passen nur zwei sitze rein und auch nur zwei Kinderzimmer, wobei die zwei im Moment in einem schlafen und das andere als Spielzimmer nutzen. Mein Mann freut sich tierisch und ich bin mit meinen Gefühlen komplett überfordert. Eigentlich war für mich die kinderplanung abgeschlossen. Für meinen Mann kommt ein Abbruch nicht in Frage und ich weiß auch nicht, ob er mir das jemals verzeihen könnte.
Danke!

Ich fahre mit 3 Kindern einen 3 türigen Golf III.
Das Dazu.
Sieht zwar ulkig aus wenn wir starten, passt aber.
Ein Kind ist nicht die Frage von passenden Autos und Kinderbetten.
Alles Gute.

Gibt es extra schmale Kindersitze? Zwischen unsere sitze passt definitiv kein dritter Sitz.

Vielen Dank für die Antwort.

Nein, ich habe eins als Beifahrer.
Der Golf hat noch keinen Beifahrerairbag und bei modernen Autos kann man den ausschalten.
Wenn mein Mann dabei ist, sitze ich hinten in der Mitte.
Dein großes Kind könnte dich schon auf eine klassische Sitzerhöhung.
Dann passen alle nach Hinten!
LG

Fühl dich erstmal in den Arm genommen, das ist sicher eine schwierige Situation. Lass dich doch mal unabhängig beraten, bei Profamilia oder so. Das hilft dir vielleicht deine Gefühle zu sortieren.
In jedem Fall würde ich die Entscheidung auf keinen Fall von der Zahl der Kinderzimmer oder dem Modell des Autos abhängig machen. Zumindest wenn es um das 3. Kind geht und nicht um das 7.

Danke ☺️

Ich weiß wie du dich gerade fühlst. Erging uns mit dem 2. Kind so. Mehrere Ärzte hatten uns gesagt das wir eher einen 6er im Lotto hatten als auf natürlichem Wege Nachwuchs zu bekommen. Lass den Schock erst mal sacken. Da wollte wohl jemand unbedingt zu euch.
Der Rest findet sich. Es schadet keinem Kind sich ein Zimmer mit einem Geschwister zu teilen.Im Auto muss man halt mal ausprobieren wie es passt.

Danke

Hallo Mummy,
lass dir ein bisschen Zeit! Ich war vor zwei Monaten in deiner Situation, dieselben Bedenken....nur dass mein Mann viel negativer war als deiner. Wir haben uns ziemlich schnell an den Gedanken gewöhnt, obwohl es vorher nie denkbar war, dass wir mal drei Kinder haben. Als ich in de 8. SSW einen Abgang hatte, waren wir sehr traurig und jetzt ist Kind drei plötzlich denkbar:-) Gebt euch etwas Zeit! Alles Liebe:-)

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen