schwanger trotz Sterilisation?????

Hallo Mädels
Ich weiß die Frage klingt verrückt aber man hört so viel.
Ich habe mich vor 12 Monaten beim Kaiserschnitt meines 3 Kindes sterilisieren lassen. Ich hatte dann die letzten 8 Monate immer ein Zyklus von 30 Tagen. Jetzt bin ich bei Tag 33.

Was wirklich seltsam war das ich bei ES plus 8 ein rosa Ausfluss hatte. Nicht viel aber zu sehen. Und jetzt 2 Tage drüber.

Was sagt ihr dazu ? Hattet ihr das auch schon mal und was kam bei raus.

Ich danke für eure Antwort.

Lieben Gruß Corinna

Ich nicht, aber meine Schwägerin hat sich beim JS des dritten Kindes sterilisieren lassen.
Ein Jahr später hielt sie Sohn Nummer 4 in den Armen und der Arzt, welcher die Sterilisation durchführte, wurde Taufpate.

Im Zweifelsfall mach einfach einen Test.

LG

Gerade die steri beim ks ist nicht sooo sicher, da die selbstheilungskräfte zu der Zeit super sind.

Ich würde mal testen...

Ich habe auch eine Steri unter dem KS machen lassen. Ich wurde aber reichlich aufgeklärt , das die Steri auch keine 100 % Sicherheit gibt.

Hey :) meine liebe erstmal Glückwunsch. Meine bekannte wurde auch nach ihrer steri schwanger. Dee Arzt sagte ihr aber auch das sie ein Jahr min aufpassen bzw verhüten soll. Hat sie nicht und sie wurde schwanger. Mach doch mal ein Test:* . Ich bin 6 Monate nach meinem Kaiserschnitt schwanger. Bin heute 5 Woche und gab echt Angst. War auch ungeplant.

Liebe muffin,

Deine Situation klingt gerade nicht leicht. Weißt du erst seit kurzem, dass du schwanger bist? Solch ein kurzer Abstand erschreckt natürlich schon erstmal. Hattest du überhaupt schon Zeit das zu „verdauen“?
Für die Kinder kann es ja später wunderbar sein, wenn sie so nah beieinander sind! Ist es dein 2. Kind? Was sagt denn der werdende Papa dazu?
Ich wünsche dir gutes ankommen mit der Überraschungsnachricht!
Schreib doch gerne wieder!

LG, delight

Liebe Corinna,

es wäre schon ein kleines Wunder, wenn du trotz Sterilisation schwanger geworden wärst! Und doch gibt es diese Geschichten immer wieder...

Wie geht es dir denn heute? Hat sich seit Montag etwas getan?
Die Familienplanung hattest du abgeschlossen. Wäre es denn schlimm, wenn sich jetzt doch noch unverhofft ein viertes Kind anschließen würde?

Jetzt testest du sicher erst mal, oder vielleicht hast du schon?
Lass gerne wieder von dir hören!

Liebe Grüße,
delight

Meine Cousine hat sich bei der Geburt ihrer Drillinge sterilisieren lassen. 1,5 Jahre später hat sie nochmal Zwillinge bekommen 😏. Du siehst alles ist möglich. Nicht jede Sterilisation wird fachmännisch gemacht.geh zum Arzt und mach einen Test, alles andere ist nur Spekulation.

LG
Visilo

Wurden deine Eileiter entfernt oder nur durchtrennt? Mir wurde gesagt bei einem Kaiserschnitt ist es ratsam die eileiter zu entfernen. In ganz seltenen Fällen können diese wieder zusammen wachsen im zuge der wundheilung usw

Hast du meine Nachricht gesehen? :-)
LG

Top Diskussionen anzeigen