Schwanger?

Guten Abend Ihr Lieben,
ich bin schon seit über 10 Jahren hier immer mal wieder im Forum unterwegs. Ich bin knapp über 40 .
Drei Wunschkinder gehören zu unserer Familie und wir sind sehr zufrieden. Das Haus, etc. passt so eben aber das ist alles wunderbar.
Mein Zyklus ist meist 25-27 Tage lang und die letzte Mens hatte ich am 25.5. ...am 9. 6 ist uns dann ein Unfall mit dem Kondom passiert ( das erste 1.Mal seit 10Jahren..). Ich habe mit dem Urbia eisprungrechner nachgerechnet und der 9.6. war aus den fruchtbaren Tagen 1-3Tage raus.. außerdem denke ich in meinem Alter wird mAn nicht do leicht schwanger..und jetzt ist Zyklustag 30 und ich habe Panik. Die Schwangerschaften, bzw. Die Geburten waren schwer und ich bin nach der letzten haarscharf an einer Inkontinenz vorbeigeschrappt und jetzt ...Ohjeh... ich habe vor einigen Monsten wieder angefangen zu arbeiten. Ich bin nicht verantwortungslos- nur verzweifelt...
Brauche ein paar liebe Worte... vielleicht liegt es auch nur daran, dass ich diesen Monat ein Wochenende sehr wenig geschlafen habe?!
Danke fürs Lesen,
Ohjeh

Leider besteht schon ein gewisses Risiko, dass du schwanger bist, da du den Eisprung ja nicht exakt bestimmt hat und dieser auch mal später stattfinden kann. Ein Eisprungrechner ist ja bedauerlicherweise keine zuverlässige Methode, um den Zeitpunkt genau herauszufinden. Du hättest das Risiko verringern können, wenn du die Pille danach genommen hättest. Auch kenne ich einige Frauen, die in deinem Alter schnell und problemlos schwanger geworden sind.

Ich würde an deiner Stelle gleich morgen einen Schwangerschaftstest machen, damit du Gewissheit hast. Ich hoffe für dich, dass das Ergebnis wunschgemäß ausfällt.

.. Ja, das wäre am Anfang bestimmt ein Schock aber in 1Jahr ne riesige Umstellung aber gepaart mit tausend Glückshormonen...

Wart erst mal ab, was der Test sagt, nicht immer klappt es...

Ja- ich bin schwanger - habe einen Clearblue Test mit Morgenurin gemacht- zuerst den mit der Linie- da war ich erst beruhigt aber es war so ein Schatten da...dann heute Nachmittag einen Digitslen Testundxes stand dort +1-2.... aber es fühlt sich die ganze Zeit do an als ob ich meine Tage bekomme- puh bin geschockt - mein Mann sagt, dass wir alles schaffen aber ich bin völlig aus der Bahn geflogen... Danke fürs Lesen...

Herzlichen Glückwunsch!!!!

Schön, dass du gleich mit deinem Mann darüber reden konntest! Und ist es nicht wunderschön, dass er dir gleich Unterstützung zusagt???

Ich denke du musst das erst mal "verdauen". Aber mach dir kein Stress. Nimm einen Tag um den anderen!!!

Jetzt heißt es erstmal Frauenarzt

Hallo Liebe,

„völlig aus der Bahn geflogen“, hattest du zuletzt geschrieben. Das kann ich gut verstehen, war deine Bahn doch ziemlich geradlinig mit Job und Haus und Kindern, und jetzt kommt auf einmal solch eine unverhoffte Kurve. Dass das erstmal schockt und Panik auslöst, ist verständlich. Ein 4. Kind hattet ihr nicht (mehr?) geplant.
Wie ist es dir denn gegangen, in den letzten 2 Wochen? Sicher warst du bei deiner Frauenärztin? Ist alles gut?
Dass dein Mann so spontan zuversichtlich reagieren konnte, ist ja sehr positiv. Konnte seine Einstellung dir helfen über den ersten Schock hinweg zu kommen? Wie geht es dir persönlich jetzt?
Machst du dir große Sorgen wegen der Geburt? Konnte dir die Ärztin etwas dazu sagen, was dich beruhigen konnte? Viele Fragen... ;-)

Eure Lebenssituation hört sich auf jeden Fall sehr stabil und so, als ob ihr diese unerwartete Wendung auch nehmen könntet, ohne dass jemand Schaden nimmt.

Sicher habt ihr Gespräche geführt in diesen Wochen. So wie dein Mann klingt, kann er wohl gut für dich da sein?
Wissen eure 3 Großen schon bescheid? Wie alt sind sie denn?

Ganz liebe Grüße,
delight

Hallo du,

wie ging's dir denn die letzten Tage mit dem positiven Test?
Solch eine Überraschung braucht ja ein bisschen Zeit um sich zu setzen...
Wie sind so deine Gedanken dazu momentan?

Ich wünsche dir, dass du am Wochenende durchatmen kannst und etwas schönes für dich tun kannst. Oder mit allen zusammen?

Liebe Grüße zu dir,
delight

Hallo Liebe,

ich denke an dich, frag mich natürlich wie es dir inzwischen ergangen ist?
Leider kann ich dir keine persönliche Nachricht senden, doch steht mein Postfach offen für dich.....wollte dir so gerne noch was ganz persönlich sagen - würde mich freuen wenn du schreibst :-)

LG, delight

Top Diskussionen anzeigen