42 ungeplant schwanger, alleinerziehend

Ich bin 42, alleinerziehend mit zwei Kindergartenkindern, mein damaliger Mann hat mich wegen einer midlife crisis sitzen lassen. Ich bin fast vollzeit berufstätig und nun schwanger von meinem partner, der ebenfalls alleinerziehend ist, weil seine Frau gestorben ist. Wir wohnen noch nicht mal zusammen und nun bin ich trotz pco schwanger. Meine Kinder habe ich durch künstliche Befruchtung bekommen.

Ich bin geschockt und innerlich leer und Fühl mich total überfordert mit allem.

Ich schäme mich.
Mein Kopf sagt Abbruch.

Und was sagt dein Herz?

Was sagt denn Dein Partner?

Wie lange seid ihr zusammen, bestanden denn schon Pläne zum Zusammenziehen?

Und wie viele Kinder hat er bzw. wie viele hättet ihr dann insgesamt?

Alles Gute bei Deiner Entscheiungsfindung!

Habe einen digitalen test gemacht. Da steht schwanger drauf. Hatte doch irgendwie gehofft, dass es eine verdunstungslinie sein kann.

Mein Partner weiss noch nix. Aber heute abend.

Er hat ein kind. 7 jahre. Meine sind fast 5 und fast 7. Wir wollen schon zusammenziehen. Wo wir wohnen gibt es allerdings nichts. Absoluter wohnungsmangel. Wir haben die chance auf ein häuschen, aber erst 2018. Familie haben wir keine hier. Wir pendeln beide jeweils eine stunde zu unseren jobs.

Ich bin völlig durch den wind.

Ich trau mir das nicht zu.

Das wird eine kopfentscheidung. Mein herz hat nix zum sagen.

Scheinbar hast Du schon eine Entscheidung getroffen. Alles Gute für Dich

weitere 19 Kommentare laden

Das erinnert mich so dermaßen an eind ehemalige Kollegin. Sie war 48 und zu der Zeit kinderlos. Ihr wurde Anfang 20 offenbart das ihre beiden Eileiter verklebt sind und sie nie Kinder haben wird und Anfang der 80 gab's da noch nicht viel Möglichkeiten. Sie hat sich mit abgefunden und im zwei Langzeit Partnerschaften deren Kinder mit groß gezogen sich aber auf dem Job konzentriert... auch nie verhütet warum auch ... unfruchtbar. Dann dachte sie die Wechseljahre kommen. Der Arzt nur "Herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger" und sie erstmal voll Banane. Man liebt Kinder hat aber vor jahren abgeschlossen und jetzt so gefühlt vor der Rente und sich Viel zu alt vorkommend schwanger. Es war ein wunder und Melanie müsste mittlerweile 4 sein. Auch ihr Partner war anfangs nicht so begeistert stand aber auch dahinter. Jetzt arbeitet sie für ihn in seiner Firma und i bin mir sicher das die das noch heute wuppen.

Top Diskussionen anzeigen