Kann ich schwanger sein durch den Lust Tropfen?

Hallo zusammen.
Ich bin neu hier und ich brauche eure Hilfe.
Und zwar habe ich diese Nacht bei einem Freund übernachtet und da lief mehr als nur küssen. Wir hatten keinen Sex sondern nur Petting. Wir hatten beide keine Unterwäsche an und er befand sich mit seinem Penis an meiner Vagina. Einmal hatte er ihn glaube ich auch kurz reingesteckt, aber ohne Kondom. Vorher hatte er Lusttropfen an seinem Penis. Da ich weiß das im lusttropfen bereits Spermien vorhanden sein können mache ich mir etwas Sorgen. Was soll ich jetzt tun? Ich würde am Montag zu meinem Frauenarzt gehen, aber kann er dann schon etwas feststellen? Es sind bis dahin nur 3 Tage vergangen. Ich habe Angst schwanger zu sein, ich bin erst 18 Jahre alt und bin dabei mein Fachabi zu machen. War jemand schon ein Mal in dieser Situation oder weiss jemand darüber Bescheid? Mich würden Antworten sehr freuen :-)

1

Hallo,
klar kannst du durch den Lusttropfen schwanger werden. Am wahrscheinlichsten wenn euer Vergnügen um deinen Einsprung herum stattfindet und er zuvor schon einen Samenerguss hatte.
nun darfst du Folgendes abklären:
- Wie weit bist du in deinem Zyklus? Je nach dem, ob der Eisprung noch bevor steht, könntest du dir beim Wochenenddienst der Apotheke die Pille danach holen. Entsprechende Beratung bekommst du dort. Ein Rezept ist nicht mehr notwendig. Falls dein ES schon stattgefunden hat, ist das keine Option mehr. Dann müsstest du abwarten und zur gegebenen Zeit einen Schwangerschaftstest machen.
- Ohne Kondom können natürlich auch andere Dinge außer Spermien übertragen werden. Also: Termin bei Arzt machen und auf Geschlechtskrankheiten testen lassen.
- Grundsätzlich für die Zukunft bzw. solche Situationen vorsorgen: Immer MIT!
Kannst du ausschließen, dass es bei seinem kurzen Einführen des Penis keinen Erguss hatte? Das kann ja bisweilen recht flott gehen...
Alles Gute dir,
schwanog

2

"Was soll ich jetzt tun? Ich würde am Montag zu meinem Frauenarzt gehen, aber kann er dann schon etwas feststellen? Es sind bis dahin nur 3 Tage vergangen."

Ehrlich gesagt erschreckt es mich, dass eine 18 Jährige, die anscheinend auch sexuell aktiv ist, so etwas fragt. Ich meine ein wenig was sollte man über das Ganze schon bescheid wissen, wenn man meint auch reif genug für Sex zu sein.

Natürlich kann der FA noch nichts feststellen am Montag. Da wäre noch nicht einmal eine mögliche Einnistung abgeschlossen.

Wie meine Vorrednerin schon sagte. Es wäre gut zu wissen wann du ungefähr deine fruchtbaren Tage hast, also wie dein Zyklus so verläuft. Wenn die jetzt noch nicht in dieser Zeit sind, dann würde ich direkt zu einer Apotheke fahren und die Pille danach holen.

3

Hallo!

Ihr hattet also coitus Interruptus? Da ist der Pearl Index nicht sonderlich gut. Ein Risiko schwanger zu werden, gibt es also. Sofern er aber nicht kurz zuvor schon mal gekommen ist, ist die Wahrscheinlichkeit eher gering.

Ich habe eine Bekannte, die dadurch zu ihrem zweiten Kind gekommen ist. Bei uns ist (bis jetzt) innerhalb von zwei Jahren nichts passiert (wurden aber jeweils im 1. ÜZ schwanger als wir es dann drauf anlegten).

Eine Antwort kann man dir darauf also nicht so pauschal geben. Da bleibt dir wohl nur das Abwarten und bei eventueller Überfälligkeit ein Test.

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen