Bild beigefügt, bitte Hilfe beim ablesen | Erhöhtes HCG ohne SS?

Hallo,

meine Bitte steht schon oben ...

Habe diesen Test schon oft gemacht und noch nie(!) war bei "T" auch nur ansatzweise etwas zu erkennen ...

Wisst ihr zufällig in Knoblauch, Lavendelöl oder Johanniskraut den HCG-Wert erhöhen?
Und, viel wichtiger, wie lest ihr den Test?

Danke.

Oh, Entschuldigung das hatte ich nicht mitbekommen

http://www.babycenter.de/thread/82333/schwacher-strich-beim-sst

Thumbnail Zoom

Nicht mein Tag heute -.-

Hi,
der Test sieht für mich ungültig aus, die Kontrollinie ist irgendwie so schwach. Ist ein Presense, oder?
Die von Dir genannten Substanzen können keine Schwangerschaft vortäuschen.

#winke

Hm... Komisch... Ich würde nochmal einen machen, wenn der hier positiv ist, wird es der nächste auch sein. Ich würde mich allerdings schonmal auf zwei Striche einstellen... Wäre das denn ein Problem für Dich?

Hallo,
da die Kontrolllinien nicht korrekt ist, würde ich sicherheitshalber noch einen Test machen. Wären beide Linie vollständig würde ich auf schwanger schließen.
Ich drückt dir die Daumen, das ein weiterer Test so ausfällt wie du es dir wünschst!

Danke Euch. Obwohl ich nicht hormonell verhüte ist mir die Johanniskraut-Problematik bekannt ... Danke trotzdem für die Hinweise diesbezüglich ...
Dann werde ich gleich mal Test Nr. 2 machen ... Danke schon mal für die Meinungen!

Achso und es ist der OptiMac-SS-Frühtest (ab 15mlU/mL).

Huhu, was hat der 2. Test gesagt? Ist alles nach deinem Wunsch verlaufen?

Total negativ. Ich mach in zwei Wochen nochmal einen ...
Hatte mich auf positiv eingestellt ... #schmoll

Hallo,

vielleicht wäre Morgenurin besser gewesesen für den 2. Test. Mach doch in 2-3 tagen nochmal einen. Ich könnte an deiner Stelle keine 2 Wochen warten :-)
Alles Gute

Monika

Top Diskussionen anzeigen