schwanger trotz eileiterdurchtrennung? gibts sowas?

hallo ihr lieben!

ich weiss das klingt verrückt aber kann man trotz eileiterdurchtrennung (vor 10 jahren) schwanger werden. derzeit habe ich alle körperlichen anzeichen dazu. schmerzende brustwarzen, geschwollene brust, gelegentliche übelkeit, ausfall der mens etc.

meine letzte mens hatte ich vor ca. 1 woche - allerdings beinahe lachhaft. so gut wie gar nix!!!! den monat vorher ebenso. zu früh und äußerst schwach - nur 2 tage.

bin kein kleines mädl, hab bereits zwei erwachsene kinder. dennoch die komische frage.

ich habe schon mal gehört, dass eileiter wieder zusammenwachsen. kann das auch nach 10 jahren passieren???

bitte um rasche erfahrungsberichte.
#danke valentina

1

Hi Valentina!
Möglich ist alles!
Meine Schwester ist auch trotz Sterilisation ss
geworden!
Geh am besten mal zum Doc.dann hast du Gewissheit!

Vielleicht sind es auch Zysten aber ich bin kein Arzt deshalb geh mal hin und lasse es abchecken!

Lieben Gruss Steffi die auch ungeplant ss ist in der 16ten SSW und sich waaaahnsinnig auf ihren Bauchsetzer freut

2

Hallo VAlentina!!

Ich bin zwar erst ein Jahr sterilisiert (ebenfalls Eileiter Durchtrennt), habe aber auch die gleichen Sympthome wie Du, wenn es auf die Mens zugeht/sie da ist.
Schmerzende Geschwollene Brüste, Unterleibsstechen etc.
Meine Mens dauert dann immer nur zwei Tage und ist eigentlich auch nicht der Rede wert.
Habe mich die letzten zwei Monate auch immer verrückt gemacht, da die Mens auch immer 1 Woche später kam als eigentlich gedacht.

Mach Dich nicht verrückt...Ich denke, dass hängt irgendwie mitdem Hormonhaushalt zusammen...Sonst kann ich mir das auch nicht erklären.

Wenn Du nu aber ganz unsicher bist mach einen Test...Dann bist Du auf der 100% sicheren Seite. Aber warum sollte es ausgerechnet jetzt passieren und nicht schon in den 10 Jahren davor??

Wünsche Dir alles Gute!!

Astrid

3

Der Pearl Index liegt bei einer Tubensterilisation bei etwa 0.18, also wird etwa 1 von 1000 sterilisierten Frauen schwanger.
Je laenger die Steri zurueckliegt, desto geringer wird die wahrscheinlichkeit.

Wie alt bist du denn? Besteht die Moeglichkeit das du schon in die Wechseljahre kommst?

An deiner stelle wuerde ich es einfach beim Arzt abklaeren lassen oder einen Test aus der Drogerie machen.

4

Hallo,
also meine Tante ist 2mal schwanger geworden innerhalb eines Jahres. Obwohl die Eileiterdurchtrennung schon fast 10 Jahre her war. Waren dann allerdings Eileiterschwangerschaften und waere fast boese fuer sie ausgegangen.

LG

Top Diskussionen anzeigen