schwanger trotz vasektomie des partners???

Hallo
kann es sein dass man trotz Vasektomie des Mannes schwanger wird?
kurz zu uns
wir haben 3 tolle Mädchen und haben uns nach der letzten Geburt für die Vasektomie entschieden.
Jetzt ist es so ich hatte vom 17.09. bis ca. 22.09 meine Periode
am 5. 10 hatte ich dann leichte Blutungen, nicht viel nur schlieren..
(könnte Einnistung sein)
was sagt ihr???
habe meine Regel bis jetzt noch nicht wieder bekommen...
Bevor wer frägt... ich habe meinen Mann NICHT betrogen.
Und ich weiß dass ich nen Test machen könnte...
Wäre aber trotzdem dankbar für eure Meinungen.
LG

1

Wann war denn die Vasektomie und wurde danach kontrolliert ob alles seine Richtigkeit hat?

2

das war anfang des jahres und ja es wurde mehrfach kontrolliert
war alles ok lt. den Kontrollen

3

Dann denke ich nicht, dass du schwanger bist. Vielleicht hat sich bei dir nur der Zyklus verschoben.

weiteren Kommentar laden
4

Hallo, liebe 1Schmetterling1,
es ist vermutlich nicht beruhigend, aber es gibt nichts was es nicht gibt.
Du kannst mit dem Test ja noch eine Weile warten, aber es gibt nichts grausameres als Ungewißheit. Weil man nicht weiß in welche Richtung man denken soll.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

5

Hallo na klar ist das möglich,so wie eine Frau nach einer Steri auch wieder SS werden kann.
Sagte mir der Arzt gleich ,nichts ist 100 %.Teste #pro

L.G Tina

6

Ja, denn die Samenstränge können wieder zusammenwachsen, bei manchen schneller, bei manchen langsamer, bei manchen gar nicht.

Darüber hätte man euch aber aufklären müssen!

Top Diskussionen anzeigen