Nur einbildung oder doch schwanger ??

Hallo ihr lieben

ich weis einfach nicht wohin mit meine Sorgen ...
ich schilder mal und zwar genau vor 3 monaten kam mein Sohn auf die Welt per KS. Die Geburt war nicht so toll, naja wie es ist so ist es eben.

Seit einer woche habe ich wieder diese Anzeichen wie bei meiner erste SS echt komisch den ich hab zwei test gemacht beides negative. Aber warum tut mir dann die Brust weh, bauch schmerzen, Übelkeit, ich sag mal ich fresse schon ^^ ich ess ein teller zb spagetti und was ist nach 15-30 min wieder hunger aber wie als hätte ich paar stunden nichts gegessen. Genauso fahr ich übel auf Lebkuchen ab...=//

Ich nehm die Pille wieder und wenn wir sex haben wir immer ein kummi noch dazu benutz ...

ich weis einfach nicht was ich machen soll =/

vorallem wenn ich doch ss bin wäre es das nicht zu gefährlich für mutter und kind ? Hat da jemand erfahrung ?

LG

1

Ich kenn mehrere Frauen die so schnell hintereinander schwanger geworden sind und da ist alles gut gegangen. Da musst Du Dir nicht unbedingt Sorgen machen.

Es wäre allerdings schon echt krass wenn Du trotz Pille und Gummi schwanger geworden wärst... Hast du eigentlich schon einen Zyklus gehabt. Vielleicht pendelt es sich auch nur alles wieder ein und die Brust spannt deshalb.
Stillst Du? Dann wären solche Fressattacken auch normal!
Ansonsten würde ich nochmal testen in ein paar Tagen!

3

ok na dann ist das nicht so das problem
ich würde auch nicht abtreiben....das würde ich nie übers herz bringen ..
man bekommt alles hin wenn man will

ja vielleicht die pille versagt mal wieder !! Wie bei der ersten ss und dann vielleicht noch das kummi geplantz was eig net sein kann..

Nein ich still leider nicht mehr =(

am besten ich kontrolliere es mal in paar tagen wieder den rykmus von der mens hab ich noch net den ich hatte vor zwei wochen noch wochenfluss =//

2

Du verhütest doppelt; warum vermutest Du eine Schwangerschaft?

Wenn Dich seit einer Woche Bauchschmerzen und Übelkeit plagen, würde ich mal den Hausarzt aufsuchen.

Mir wurde nach meinem KS gesagt, daß ich ein Jahr warten solle, bevor ich eine erneute Schwangerschaft ins Auge fasse. Ich kenne jedoch einige, die das Jahr nicht abgewartet haben und es ist alles gutgegangen.

LG

4

hi.

ob du schwanger bist oder nicht kann ich dir nicht sagen ABER ich wurde wieder schwanger als meine 1. maus ca. 3,5 monate alt war. die 2. schwangerschaft verlief auch super ohne größere probleme. ich glaube man gilt schon als risikoschwangere dann , glaub ich zumindest, weis gar nichtmehr was im mupa steht. aber es ist zu bewältigen , auch mit so einem kleinen krabbelkind :-)

ach und ich hatte bei der 1. auch ein ks. nur nach der 2. ssw riet man mir ganz deutlich dazu wirklich darauf zu achten dass ich mit einer weiteren schwangerschaft mind 1 jahr warten sollte, u.a. wegen beckenboden.

lg und alles gute babyboom

Top Diskussionen anzeigen