Schwanger aber wer ist der Vater?

Dumm gelaufen ... aber wenn das Kondom heil war, ist es sehr unwahrscheinlich, daß der andere der Vater ist.

Alles Gute!

So nun mal ehrlich.
Ihr habt kein Kondom verwendet und es war völlig intakt. Also kann der ONS gar nicht der Vater sein, wie soll das denn gehen?

Ich würde keinen Test machen lassen.

Nur, der Test wäre doch so spät, daß sie eh nicht mehr deswegen abtreiben dürfte - also was würde das bringen?

Ich bin sicher, daß kein Arzt sowas macht.

Ich habe aber auch gelesen das ein Vaterschaftstest durch eine FWU ab Februar 2010 in Deutschland verboten ist.

Was auch gut so ist,weil eine FWU ist nunmal nicht ohne Risiken.


Ich denke nicht,dass der ONS der Vater ist.

Ich sehe das auch so.
Freut euch erstmal auf euer Kind.
Mal sehen, wie stabil eure Beziehung ist, bei Zweifeln kannst du später einen Test machen lassen.
Seslbst falls ihr euch trennen solltet , können trotzdem beide Eltern für das Kind da sein.

Alles Gute für deine SS!

Nun...

unser "wie soll das gehen, mit Kondom?!" ist mittlerweile über ein Jahr alt und liegt im Nebenzimmer und macht Mittagsschlaf ;-)

Die Chance ist zwar sehr klein, aber auch der ONS könnte rein theoretisch der Vater sein.

Gruß
Sandra

Vielen Dank für deine Antwort. Ja, so macht das für mich Sinn.

Ich wünsch dir alles erdenklich gute. Freust du dich trotz aller Unsicherheiten ein wenig auf das Kind?

Schau mal, vielleicht ist es kaum auf der Welt und zeigt schon so eine ähnlichkeit mit deinem Partner, dass sich alle Zweifel erübrigen.

Viel Glück und Kraft

Verschweig es, und mach es mit dir aus.
Die neue alte Beziehung würde das u.U. nicht verkraften. Egal wer letztendlich der Vater ist.

und was sagst du später zum kind,wer dann der vater ist????

LG

als erstes würde ich es mal deinen partner sagen und das zweite ist das du wenn das kondom heile war nicht von ihm schwanger sein kannst...ist von deinem mann.

Top Diskussionen anzeigen