Angst vor Schwangerschaft! Wie sicher sind Frühtests???

Hallo!

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich habe zwei Töchter, 5 Jahre und 10 Monate alt.
Meine letzte Periode hatte ich so um den 19.2. herum.
Am 13. und 14.3. hatte ich mit meinem Mann #sex ohne Verhütung, weil ich fest davon ausging, meine Tage kämen in den nächsten Tagen, Eisprung sei in dieser Zeit also keiner. Im Nachhinein könnte ich mir dafür in den Allerwertesten beissen! Wie kann man nur so doof sein :-[
Nach der Geburt meiner Kleinen im Mai nahm ich bisher noch keine Pille, weil ich bisher keine lust auf #sex hatte #hicks. Tja, und dann hat es mich irgendwie überkommen, Kondome waren keine da.....#hicks

Seit Tagen sitze ich hier und habe Panik, wieder schwanger zu sein. Gestern habe ich einen Frühtest gemacht, der war negativ. Wie zuverlässig sind solche Tests? Meine Tage habe ich bis heute nicht, bin jetzt bei Zyklustag 35 oder 36.
Die erste Periode nach der Geburt meiner Kleinen habe ich am 15.12. bekommen, danach am 19.1. und dann wieder am 18. oder 19.2.
Hat sich der Eisprung etwa verschoben? Ich weiß, könnt ihr auch nicht wissen ##klatsch

Entschuldigt mein #bla aber ich hoffe, ihr könnt mich ein wenig beruhigen. Ich habe solch eine Angst davor, wieder schwanger zu sein! Wir könnten uns ein 3. Kind unmöglich leisten, mein Mann hat z.Zt. Kurzarbeit... Platzmäßig wäre es auch nicht drin..... Und meine Kleine ist doch noch ein Baby... Ach, ich könnte heulen!

LG

ICH

1

Hallo,

es gibt glaub ich Tests, mit denen man ca 14 Tage nach dem Geschlechtsverkehr testen kann. Aber sie sind sehr ungenau.

Von daher: mach einen Termin beim FA und lass dich da untersuchen.
Dann hast du Gewissheit.

LG
Sandra

2

aber wenn der sex ca zum eisprung war, dann sollte 14 Tage nach dem #sex der Test auf jeden Fall schon positiv sein oder?

3

Hallo,

hat sich dein Zyklus nach der Geburt von der Kleinen wieder eingependelt und wie war er vorher? Regelmäßig?

Stecke selber in einer ähnlichen Situation. Wir hatten #sex am 7. Zyklustag mit Verhütung und ich bin schwanger.

Konnte die Schwangerschaft schon mit dem ersten Test am Fälligkeitstag der Periode feststellen... noch 2 Tests haben gefolgt.. alle positiv. Also denk ich schon, dass die Tests das Hormon gut aufspüren können.

Auch für uns ein totaler Schock... ich bin immer noch am Verarbeiten und werd es wohl erst nächste Woche nach dem US trotz 3 positiver Tests glauben. (wäre dann schon 9. SSW)

Geh zum Arzt und klär es ab... auch wenn Du nicht schwanger bist, solltest Du abklären, warum die Mens nicht kommt.

Alles alles Gute.
Ines

4

Danke für Deine Antwort!

Meine Zyklen vor der Schwangerschaft waren eher unregelmäßig. Mal 36 Tage, mal 34, dann 35 oder 33.
Jetzt ist es genauso. Der erste Zyklus war 32 Tage lang, der nächste 34. Ja, und nun bin ich schon bei 35 oder 36 Tagen angelangt....

Ich habe hin und wieder ein Zwicken im Unterleib. Können das jetzt schon, 1 1/2 Wochen nach #sex schon Anzeichen einer Schwangerschaft sein?

5

Hallo Du,

es ist schon eigenartig, oder.. da hat man schon Kinder (ich ja auch) und trotzdem ist alles irgendwie doch wie beim ersten Mal, besonders wenn es so ungewiss ist.

Das mit dem Zwicken kann natürlich auch die Mens sein, die sich ankündigt. Aber ich hatte jetzt auch relativ schnell einen richtig harten Bauch als wär ich schon in der 20. SSW oder so. Ich denke, die Chancen stehen bei deinem Zyklus doch ganz gut, dass Du doch noch die Periode bekommst, oder?

Mein Zyklus ist nur 24 bis 26 Tage und bei mir war es schon innerlich klar, als ich bei den "normalen" 28 Tagen angekommen war.

Drück Dir die Daumen.

Ines

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen