bitte lesen,sorry lang

also dann mal zu meiner geschichte
hab bis juni immer regelmäßig meine periode gekriegt
und hatte dann GV mit meinem freund (m.kondom)wobei er aber nach dem er gekommen ist weiterhinn drinn geblieben ist und weiterhinn bewegungen gemacht hat. und es auslief!
dann habe ich 1 monatlang meine mens nicht bekommen,hatte auch url schmerzen und auch viele andere beschwerden zu diesen zeitraum,ss test negativ,dann habe ich meine blutung gekriegt aber anders als sonst also nicht so stark und auch am anfang nur geschmiere,naja die beschwärden hörten wieder nicht auf wieder test negativ
dann blieb die mens am nächsten monat wieder aus hatte nur ganz kurz geschmiere im slip mehr kam auch net,wieder test gemacht und naja hab jedesmal bei den test nur so ne leichten strich gesehen kaum erkennbar musste man schon richtig hinnschauen ung ging dann von negativ aus,da ich hörte das der strich mit der zeit dicker und erkennbarer werden müsste,doch tat der nicht!und weiterhinn die sympthome,dann fing ich an nur noch zu essen hatte immer hunger auf mc donald,war dabei nie mein fall#kratz und konnte schon morgens alles weg essen ob süßes oder chips hab immer nur geschlickert u.fast jeden abend mc donald und milkshake,also richtiger pommes freak geworden,naja dann doch wieder mens bekommen,und dachte dann es liegt alles an pms die beschwerden und so da der zyklus durcheinander war und wollte dann garnicht mehr auf meinem körper achten weil das mich verrückt gemacht hat denn fühlte mich ss und dann die vielen negativen teste,musste dann mich zusammenreissen und garnicht mehr drauf geachtet,
obwohl vieles mir weiterhinn auffiel,hab sogar kreislauf probleme wo ich dann enifach mich auf den boden gesessen hab und schwindel der öfters kam und die übelkeit war da aber selten meisst kurz morgens würgreiz und wenn ich grade eingeschlafen bin wachte ich auf weil so ne übelwelle mir hochkam und mich manchmal erbrechen musste,mein bauch wurde auch öfters hart u,also richtig steif dabei bin ich schlank u.kriegte das richtig mit.müdigkeit und komme schnell ins schwitzen obwohl ich kaum was machte,und frieren tat ich auch im schlaf,brüste tun weh becken rücken einfach alles und auch richtige url schmerzen und an den leisten was immer heftiger wurde naja wollte alles nicht wahr haben dachte schon ich bilde es mir ein doch da gibt es auch sachen die man schlecht sich einbilden kann.dann wieder test auch negativ ich hab verschiedene teste gemacht bis jetzt und das war immer das gleiche negativ selten konnte man nen hauchzarten strich erkennen musste man richtig erahnen waren bestimmt 11 ss teste
doch dann kamen in november wieder meine mens aber auch sehr verspätet das 11 tage lang aber auch nur geschmiere wenig blut also hätte ein tampon genügt für 2 tage,war kaum was drauf wenn ich wechseln wollte.
dann hab ich mir aber davor die pille verschrieben lassen und hab sie dann am ersten tag wo ich die mens bekam eingenommen,vielleicht habe ich sie auch deshalb 11 tage gehabt#kratz,nun habe ich wieder meine mens in der einnahme pause gekriegt diesmal pünktlich aber das auch nur weil es ne künstliche blutung ist wegen der pille so habe ich es gehört...aber nun bewegt es sich in meinem bauch man sieht es sogar wenn es hoch kommt da tritt mich immer was,meistens wenn ich zu ruhe komme bemerke ich es,und mein bauch ist auch irgendwie anders hab zugenommen doch auch nur am bauch das aber in der breite geht u.nicht spitz nach vorn nur ganz leicht,der bauchnabel sieht auch anders aus,ich merke sogar wo das so sitzt das sich da drinn bewegt ich spühre also die spaziererei da drinn:-D was dann auch hart wird an der stelle,und wenn ich die hand daruf tuhe da wo das hart ist merke ich wie es weiter geht an ner andere stelle sozusagen meine hand sich getreichelt an fühlt#hicks
ich weiss net was ich davon halten soll werde noch verrückt und seit paar tagen ist mir richtig schlecht was ich am anfang nur selten hatte zigarette schmeckt mir auch net mehr und von kaffee kriege ich nen würgreiz
nun denke ich wirklich das ich ss bin trotz der doofen teste,ich hab schon ne tochter und weiss wie es sich anfühlt was in sich zu haben:-(manchmal muss ich sogar weinen wenn ich das in mir fühle da ich richtig mutttergefühle gekriegt habe,weil es bewegt sich was in mir#schein und den bauch den ich kaum habe wäre auch normal denn in meiner ersten ss hatte ich kaumbauch im kranken haus dachten sie alles ich mache nen scherz damals als mir die fruchtblase geplatzt ist:-pund ich dahinn fuhr,bei mir ging es nur in die breite,genau wie jetzt auch ich wolte euch gerne frage ob es möglich ist?!
wenn dann müsste ich schon im 5ten oder 6ten monat sein,sonst könnte ich ja auch die bewegungen nicht spühren.untersuchen lassen hab ich mich noch nicht weil ich ja trotzdem blutungen hatte zwar blieb sie öfters aus und hatte nur wenig blut doch allein schon wegen der teste hab ich net an der ss geglaubt
was meint ihr dazu was kann das alles sein#schmoll
kann sich der bauch auch wegen etwas anderem bewegen oder steif werden,ich hab auch blähungen die ganzen monate lang dann wäre meine frage ob das in ss normal ist oder das sich es drinn nur deshalb bewegt wegen den blähungen.aber kann man es dann auch so doll sehen wenn man draufschaut#hicks auf dem bauch
warum aber dann diese sympthome?ich hab wirklich alle ss anzeichen die man so hat wenn man ss ist
und diese dehnungsschmerzen hab ich auch,meine brüste tuhen richtig weh also sie schmerzen drumm rumm,und beim baden vor 2 tage ist der bauch auch hart geworden und es schmerzte,
ach weiss net mehr weiter bitte hilft mir
zwar werde ich zum arzt gehen
aber trotzdem würde ich gerne eure meinung hören
und ob es auch jemanden so ging und trotz allem schwanger war
sorry für das #bla#bla und danke fürs zuhören
liebe grüße:fragende

1

Hallo!

Ich würde an Deiner Stelle ganz schnell zum Arzt gehen!
Denn wenn Du schwanger bist, (und es hört sich alles danach an) ist es gar nicht gut, wenn Dein Bauch jetzt schon hart wird und sich zusammenzieht. Denn wenn Du Wehen hast, kann es doch gefährlich sein für Dein Kind!
Du hast schon Muttergefühle!? Wieso wartest Du denn so lange? Verschaff Dir doch endlich Gewissheit!!!

Ich wünsche Dir alles Gute!

LG
Betty #liebdrueck

4

hi
danke für deine antwort
ja es hört sich alles danach an aber wieso zeigten die teste nicht an?ja mein bauch zieht sich zusammen,und das hatte ich komischer weise auch bei meiner tochter schon ab den 3 monat fing es damals an ich konnte sie da auch schon sehen morgen wenn ich aufwachte war sie immer über die blase so beim url,ne richtige kugel:-D naja ich habe sie auch zu früh gekriegt,da ich solche bakterien habe von spektakoken oder so hieß es,es bringt die fruchtblase zum platzen,also ist net gut,
oder kann es sein das es sich nur so bewegt im bauch,vielleicht wegen den blähungen?aber das hatte ich vorher nicht:-[weiss wirklich net weiter
und auch wenn die mens manchmal ausblie wieso kam sie dann trotzdem ich dachte die mens bleibt ganz weg bei einer ss,ohhh bin vollkommen verwirrt
oder bewegt sich auch der darm so doll das man es spührt und sieht also hochkommt?und auch an der stelle hart ist?fragen über fragen sorry schäm#hicks

2

Mach einen Termin beim Frauenrzt und lass es klären was da bei Dir los ist.

Vom beschriebenen her würde ich glatt sagen, dass Du schwanger bist,aber nur ein Arzt kann Dir sagen was da wirklich los ist.

Fällt Dein Verhalten keinem auf ?

LG

P.S.:Nächstes Mal wäre es schön, wenn Dein Text leserlicher wäre, ist nämlich schwer Deinen Text zu lesen.

5

ja weiss ich sorry,bin eben nervös deshalb mein text ein vollkommes durcheinander:-)
bin zu meinem freund hinngezogen ihm fällt das neicht so auf weil er am arbeiten ist und auf geschäftsreisen
ich fragte ihn auch schon,doch halt männer nech?:-p
meine eltern sehe ich nur am WE also bemerkt kaum einer
aber ich selber hab auch stimmungsschwankungen mir ist immer zum schreien und zum weinen obwohl es keinen grund gibt fühle ich mich net wohl
l.g

3

Guten Morgen ,

also ich weiß zwar nicht worauf Du wartest aber mach Dich lieber auf denn weg zum FA und das heute noch .
Zur anderen frage bewegungen im Bauchraum kann auch vom Darm aus kommen aber ich bin kein arzt und weiß nicht was bei Dir im Bauch abgeht .
Also schnell anziehen und los zum Arzt .

6

Huhu!

Ab zum Arzt - SOFORT!

Also man liest hier doch immer wieder, dass auch bisschen positiv positiv ist. Der 2. Strich muss nicht so sein wie der Kontrollstrich. Es reicht aus, dass er ganz zart vorkommt.

Und, wenn ich schon 1 Kind habe, muss es mir doch komisch vorkommen und ich gehe zum Arzt.#kratz
Zudem find ich es krass, dass dein FA dir die Pille ohne Untersuchung verschreibt bzw du ihn nicht auf deine Sorgen ansprichst.#schock

So, genug #bla. Ab zum Arzt mit dir!

7

ja werde ich hehe;-)habe erst meine krankenkarte vor anderthalb monate bekommen und habe mir ein rezept(pille) verschrieben lassen was mein freund dann abgehohlt hatte
deshalb wurde ich net untersucht.
ja mir kam es auch komisch vor da aber alle sst negativ waren und nur 2mal hauchzart nen strich zu erahnen war und auch noch blutung hatte wollte ich nicht an einer ss glauben,doch jetzt bin ich am zweifeln weil es sich jetzt drinn bewegt.
ja strich ist strich davon habe ich auch schon viel gehört doch dann sagen manche wieder das es ein verdunstungs strich wäre,und das er beim nächstenmal dicker sein müsste und das tat der aber net,und nur beim pregnafix 10er war der strich erkennbar,und hab dann gelesen das es am test liegt das da wohl immer eine verdunstungslinie wäre
und manche schon dachten ss zu sein das aber nicht der fall war.wenn man unterschiedliche sachen liest ist es klar das man kirre wird und dann garnicht mehr an das glaubt was sache ist,und garnicht mehr auf den körper achtet,doch ich kann immer noch nicht sagen was mit mir los ist,würde ich all zugerne wissen,werde nen termin vereinbaren und mich untersuchen lassen
danke für deine antwort
liebe grüße:fragende#herzlich

8

Wann hast Du Dich denn das letzte Mal untersuchen lassen? Kann mich den anderen nur anschließen, es ist höchste Eisenbahn, dass Du beim FA vorsprichst.

Top Diskussionen anzeigen