Schwanger trotz Kondom???

Hallo Ihr lieben!

Bin grad etwas durcheinander.

Zu meinem Problem:

Hatte am 18.10.08 Sex mit Kondom, habe daraufhin am 4.11. meine Regel mit 5 Tagen verspätung bekommen. Nun warte ich wieder auf meine Regel.

Könnte ich schwanger sein? Hatte nur das eine mal Sex. Das Kondom ist nicht gerissen oder ähnliches.

Werde noch 3 Tage warten dann nen Test machen. Ist jemand schon mal trotz Kondom schwanger geworden??

Danke für Eure Antworten

LG

1

Die Chancen mit Kondom schwanger zu sein liegen bei 0%, wenn es richtig angewendet wurde und nicht gerissen ist (so wie es bei Dir der Fall ist)
Spermien sind ja zäh, aber durch Gummi kommen die nicht ;-)

Würde mir da keine Sorgen machen

2

Hallöchen,

wenn du wirklich zu 100 % sicher bist, dass das Kondom heile geblieben ist und ihr es richtig angewendet habt, dann gibts eigentlich keinen Grund Panik zu schieben.

Wenn du das Kondom allerdings nicht genau untersucht hast nach dem #sex, dann kanns natürlich unbemerkt kaputt gewesen sein.

Bei mir bleibt es wohl ein Rätsel, ob ich wegen nem defekten Kondom oder nem verschobenen Zyklus schwanger geworden bin - meine Schwester ist schwanger geworden nachdem ein Kondom beim Sex gerissen ist #schwitz

Drücke die Daumen, dass du dir umsonst Gedanken machst

Lieben Gruß

Sabrina mit Luna 4.7.06 und Yara 4.7.08

3

Hallo!

Panik schieb ich eigentlich nicht, denn ich kann es mir auch nicht vorstellen, aber man weiss ja nie.

Und seit der Geburt meines Sohnes kommt meine Regel immer pünktlich, ausser letzten Monat und nun bin ich auch wieder drüber.

Danke für deine Antwort, mache ende nächster Woche nen Test sollte meine Regel bis dahin nicht da sein.

LG

4

Ui, deine Töchter sind beide am selben Tag geboren, nur zwei Jahre dazwischen?
Krass...:-p

5

Hallole,

nach der Geburt unserer Tochter haben wir auch mit Kondom verhütet.
Und ich bin trotz Verhütung ss geworden.(da war unsere Maus 7,5mon/korr 5,5mon)
Haben das Kondom richtig angewendet und es saß auch gut, auch ist es nicht geplatz und das es ein Riß oder Loch gehabt hätte, haben wir nicht gesehen.

Aber es scheint so gewesen zu sein, schließlich ist unsere 2.Tochter schon 15,5mon:-p.

Aber; du hattest am 18.10 Sex und hattest deine Periode am 4.11.Du schriebst das du nur das eine Mal Sex hattest.
Dann kannst du nicht SS sein, weil du deine Periode ja schon hattest?
Oder verstehe ich das jetzt falsch #kratz

LG
Diana

6

Ich gebe dir recht Diana,
wenn sie ihre Tage schon mal hatte dann kann sie nicht ss sein,. Auch wenn sie 5 Tage später kam. Das ist nun mal so.

Der Zyklus kann sich auch mal verlängern. Das ist Abhängig vom lebensstil und Umstände, Krankheit, Stress usw.
Es ist statistisch erwiesen das sich die Zykluslänge in einem jahr schon mal um 2 Wochen verschieben kann.

Wenn sie nicht gerade hormonell verhütet dann sagt ihre Mens, das da keine SS vorlag.
Es ist sehr unwahrscheinlich oder gar unmöglich das man bei einem natürlichen Zyklus trotz SS seine Blutung hat. Das ist meines Wissens nur bei hormoneller verhütung so.

Top Diskussionen anzeigen