schwanger???

Hallo!
Ich habe das Gefühl schwanger zu sein. Der Unterleib fühlt sich komisch an, mir ist seit Tagen schwindelig und morgens übel. Habe grad einen Test gemacht, der war negativ. Ich habe am Montag meine letzte Pille genommen und warte auf meine Mens. Da ich nicht so auf die Pille setze, da ich mich häufiger die letze Zeit übergeben habe, haben wir Kondome benutzt, aber da es beim Sex abging, bin ich mir nicht sicher. Habe richtig Angst schwanger zu sein, da ich mitten in der Lehre stecke!!!
Was würdet ihr mir raten, außer abzu warten ob die Mens kommt!?

Danke schonmal jetzt für die Antworten! :-)

hallo
weisnichweiter
wenn deine mens schon überfällig ist und der test aber negativ anzeigt,glaube ich nicht wirklich,dass du ss bist.
die anzeichen könenn alles oder nix bedeuten,vielleicht steckt ein grippevirus in dir,und das würde auch erklären,dass sich die mens etwas verschiebt.
wenn du dich nicht wohlfühlst,dann mach einen termin bei deinen gyn aus,schadet nie,wenn man solche sachen abklären lässt.
wünsch dir alles gute
#herzlich
noramarie

hallo,

leider gilt es einfach nur abzuwarten. auch wenn das nicht die erwartete antwort ist.

ich hab auch gedacht, #schwanger zu sein, mir war kotzeübel, hatte um den ES und möglicher einnistungszeitpunkt schmerzen, von da an die ganze zeit. mir war schwindlig etc. und dann kam die mens!

also, nicht verrückt machen.

liebe grüße

Da du ja im moment kein Kind willst würd ich dir empfehlen aus der Apotheke einen Wermuttee zu holen... Früher war das ein "geheim rezept" bei frauen die keine kinder wollten bzw. keine mehr wollten.
wenn der apother frägt sagt du den hat dir der arzt empfohlen zwecks appetitlosigkeit...

ABER nicht mehr als drei Tassen trinken (wenn du das überhaupt schaffst) den er schmeckt wie Galle :-)

Lg

Top Diskussionen anzeigen