4 Kinder - 4 Väter - mein Leben ist ne Katastrophe

Erwarte mein 4. Kind - bin in einer glücklichen Beziehung. Meine anderen 3 Kinder stammen alle aus unterschiedlichen Ehen und Beziehung.
Wir wünschten uns dieses Kind doch keiner auf dieser Welt kann und will mich/uns verstehen.
Bitte geht nicht all zu grob mit mir um-bin zur Zeit sehr senisbel.

eine Mama die einfach nur verstanden werden will.

1

kopf hoch is doch deine sache ,wie viele männer du hattest,nur leider wird man schnell verurteilt,kenn ich aus eigener erfahrung.

2

Hey, laß den Kopf nicht hängen! Es ist ein Wunschkind!
Wenn man in die Zukunft blicken könnte, würden viele ihre Kinder nicht bekommen bzw erst gar nicht eine Bez eingehen!
Solange ihr Euch liebt ist alles okay.....
Lg

3

Ob von einem oder vier verschiedenen Männern ist mir ganz egal. Hauptsache ist doch, dass die Kinder behütet und geborgen aufwachsen und sich wohl fühlen. Solange Du eine gute Mutter bist, brauchst Dir doch keinen Kopf machen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung (aber in einer anderen Sache), dass die Leute sich viel mehr um die Probleme anderer kümmern, obwohl sie eigentlich erst einmal ihren Dreck vor der eigenen Haustür kehren sollten. Das letztlich vieles verdreht, dazugedichtet und mißverstanden wird, ist ärgerlich und kann sehr weh tun.

Sieh es so, wenn der Wurm erst einmal da ist, ist das alles eh vergessen, da andere Sachen in den Vordergrund rücken.

LG

5

Eure Meinungen tun mir so gut - wie Balsam für die Seele - dankeschön.

4

Hallo,das weiß doch kein Fremder,ob alle Kinder von einem Vater sind oder nicht.
Meine vier Jungs sind alle von einem Vater,trotzdem denken eigentlich alle,das es nicht so ist,bekomme jetzt mein fünftes Kind und werd auf dieses Vaterthema gar nicht eingehen,den diese Kind ist nicht von meinem Nochmann,sondern aus einer leider schon gescheiterten BEziehung.MAch Dir keine Gedanken,wenn die LEute was finden wollen,dann finden sie was!Mit der Zeit wächst einem da ein ziemlich dickes Fell!!
LG
Rebekka

6

Hi,

#liebdrueck kopf hoch. Selbst wenn die Kinder alle nur einen Papi hätten würden dich/euch viele nicht verstehen. Einfach ein dickes Fell wachsen lassen. Selbst mit drei Kindern ist es in der heutigen Gesellschaft schon schwer. Leider.

LG und eine gute SS
kopf_hoch

Top Diskussionen anzeigen