wo Abtreibung in Berlin???

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben.
Kann mir jemand helfen? Ich suche eine Klinik in Berlin, wo man eine Abtreibung durchführen lassen kann. Ich habe keinen Frauenarzt, da ich gerade erst nach Berlin gezogen bin.

Bitte fangt hier keine Diskussionen darüber an, warum und weshalb.. und ich solle mir das noch 100 x überlegen.

Ich möchte lediglich eine Antowrt auf meine Frage.

danke. #blume

Leider MUSST du zu einem Frauenarzt, ansonsten keine Abtreibung, denn der muss dir die Schwangerschaft bestätigen, dann ab zu Pro Familia und die können dir dann auch die Kliniken nennen !

Anders gehts nicht !

Es ist immernoch gesetzlich verankert, dass man diesen Schein braucht und erst 3 ganze Tage danach (also am 4. Tag) den Abbruch vornehmen lassen kann.

Von mir wurde auch keine Schwangerschaftsbestätigung verlangt... Aber das ist finde ich nicht, der springende Punkt. Abbruch oder nicht ist jedermans eigene Entscheidung...

Wie gesagt, kann nur von mir sprechen und da wollte Pro Familia die Bestätigung vom Arzt haben !

Ich hab einen Tag vorm Abbruch einen Rückzieher gemacht, darum denke ich, man sollte sich damit zeit lassen, also die besagten 3 Tage auf jeden Fall !

Das ist ja das was ich meine, man muß sich Zeit lassen ;-) dann muß man auch nicht dem Arzt die Schuld geben, denn jeder entscheidet es selber und muß ganz alleine damit leben

Sie meinte, dass man bevor man sich Gedanken über einen Abbruch macht, man sich ganz sicher sein sollte das man auch wirklich schwanger ist, es könnte ja auch eine Eileiterschwangerschaft sein oder die Frucht hat sich vielleicht nicht weiterentwickelt. Um wirkliche Sicherheit zu haben, muß man zum FA der einen US macht

Die Reihenfolge des Aufsuchens einer Beratungsstelle und dem Arzt ist beliebig, beide aber sind obligatorisch.

So leid es mir tut aber ohne Fa kein abtreibung du musst auch bei der KK einen antrag zur kosten übernahme stellen wen du mehr als 900 euro verdienst musst du das selber zahlen den genauen satz kenne ich leider nicht ist schon zwei jahre her die abtreibung kostet 300 euro , beeil dich je schneller desto besser für dich

Jenny

Hast Du denn schon alles zusammen? Schein für die Abreibung, Kostenübernahme etc?

Kannst mich gerne über meine VK anschreiben.

Wende dich an ProFamilia http://www.profamilia.de/topic/home Dort bekommst Du kompetente Antworten auf Deine Fragen, sowie Adressen.
http://www.profamilia.de/topic/home
http://www.abtreibung-web.de/index.html

Alles Gute
emmapeel62

Ich habe noch was

http://www.google.com/search?hl=de&rls=com.microsoft%3Aen-US&q=hilfe+bei+ungewollter+schwangerschaft+berlin&lr=

Vielleicht ist gleich der 1. Link das Richtige für Dich.

...ich kenne mich mit Abtreibungen nicht aus - aber die weltbeste, kompetenteste und netteste Gyäkologin heisst Frau Claudia Ehle und sitzt in Berlin in der Bismarkstr.
VIEL GLÜCK WÜNSCHE ICH DIR:

WÄRE NETT; WENN DU HIER REINSCHREIBST; OB DU BEI IHR WARST:

Top Diskussionen anzeigen