Kann Pille danach auch versagen?

hätte mal eine Frage, ob Ihr Euch auskennt.
Und zwar hatten wir am Samstag Abend#sex, wir haben erst später ein Kondom benutzt. Aber Ihr wisst ja - Lusttropfen - usw. war nicht gerade clever.
Am Sonntag habe ich mir die Pille danach geholt und auch gleich eingenommen.
Tja, und gestern bemerkte ich meinen Eisprung. Ich bin mir da so sicher, weil ich schon einmal eine Weile meinen Körper beobachtet hatte, als Kinderwunsch da war.
Mit Fertilitätsmonitor, Schleimbeobachtung, Mittelschmerz.

Aber das ist doch der Punkt! Die Pille danach verhindert doch den Eisprung#kratz
Anderseits, wenn ich doch sowiso erst durch Maßnahmen schwanger geworden bin, dann wird es doch nicht wahrscheinlich sein, dass von einem möglichen Lusttropfen 3 Tage später eine Befruchtung stattfindet.
Bin etwas durcheinander, dachte ich wäre jetzt auf der sicheren Seite.

1

He du

also ich bin kein Profi aber die Pille danach verhindert doch keinen Eisprung ich dachte die Pille verhindert das sich das Ei einnisten kann!

Aber wenn du sie genommen hast bist du doch ziemlich auf der sicherren seite denke ich schon!



Liebe Grüsse
Tina

2

Tja, da hast du ein Problem.............;-)

Die Pille danach verschiebt oder verhindert den Eisprung.

Da nun aber das Ei gehüpft ist, besteht noch die minimale Chance einer Befruchtungsverhinderung, weil die Pille danach ebenfalls bewirkt, dass der Schleim so zähflüssig wird, dass Spermien es nicht schaffen, zum Ei vorzudringen.

Wie dem auch sei, bei mir war es so, dass die Pille danach keine Wirkung hatte, und das Resultat ist im August 4 Jahre alt geworden :-)

LG
Simone

3

Hallo,
eine Bekannt entbindet im Dezember ihr Drittes. Sie hat auch direkt die Pille danach genommen um sicher zu gehen. Bei der Kontrolluntersuchung hies es dann CONGRETUALITION to nr. 3!!!
Warte die nächste Untersuchung ab.
Viel Glück

4

Hallo!
Meines Wissens solltest du eine Blutung bekommen, damit ein evtl. befruchtetes Ei sich nicht einnisten kann!
Vielleicht ist das Ziehen nur wegen der bevorstehenden Blutung da?
Jmd. den ich kenne, der diese Pille bekommen hat, ging es auch richtig dreckig danach?! (Übelkeit etc.)
Lg Steffi

5

Hallo,

ich zitiere aus Wikipedia:

>>Die Pille danach verhindert oder verschiebt einen Eisprung nur bei rechtzeitiger Einnahme bis zwei Tage vor dem LH-Gipfelerfolgreich [1]. Wird die Pille danach erst kurz vor dem LH-Gipfel eingenommen (welcher kurz vor dem Eisprung liegt), wird der Eisprung nicht mehr verhindert, eine Befruchtung wird demnach möglich. Ob sie bei einer Einnahme nach dem Eisprung auch die Einnistung einer befruchteten Eizelle verhindert, ist wissenschaftlich umstritten.<<

Hier der Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Pille_danach

LG
Gael

10

Hm, aber dann ist es doch total unzuverlässig die einzunehmen #kratz

weiteren Kommentar laden
6

Bei mir hat sie grad versagt #augen mein Eisprung hätte ca 3 Tage nach der Einnahme sein müssen, war dann aber wahrscheinlich doch schon früher..keine Ahnung

7

Für Eure Postings erst einmal Danke!

Nun bin ich aber doch nicht ganz sicher, ich hatte mal gelesen, dass die Pille danach den möglichen Eisprung verhindert.
Manche hier sagen, dass das befruchtete Ei sich einfach nicht einnisten kann - denn dann wäre ich ja aus dem Schneider#schwitz. Andere sagen das so, wie ich zuerst auch dachte, dass die Pille danach den Eisprung verhindert oder weiter hinauszögert, dass gar keine Befruchtung stattfinden kann.
Bin wirklich sehr verunsichert. Aber so wie es ausschaut, kann es doch sein, dass die Pille danach auch einmal nicht so funktioniert wie man es sich vorstellt#schmoll
Was meint Ihr, wann wäre denn frühestens ein Test möglich?

9

Ganz normal denke ich. also frühestens wenn deine tage kommen soll(t)en.

mach dich nicht unnötig verrückt es kann alles, muß aber nicht. bei mir hat die pille danach auch schon einmal gewirkt wie sie sollte ;-)

8

http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/pille_danach.htm

Wie sicher ist die Pille danach?

Je früher die beiden Pillen eingenommen werden, desto höher ist auch die Erfolgsquote. Am wirkungsvollsten innerhalb der ersten 12 Stunden. Im Schnitt verhindern die Pillen 84 Prozent der Schwangerschaften, wenn sie bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden

Wie wirkt die Pille danach?

Die "Pille danach"-Präparate enthalten das Gestagen Levonorgestrel in hoher Dosierung. Es verhindert den Eisprung und damit die Befruchtung einer reifen Eizelle durch Spermien, wenn der Geschlechtsverkehr vor dem Eisprung stattgefunden hat. In dieser Phase ist die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung am höchsten.


Viel #klee

Top Diskussionen anzeigen