Woran erkennt man eine Milchunverträglichkeit

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben.

Julian bekommt jetzt seit 2 Tagen richtige Milch in seinen Milchbrei ( bisher HA 1)

Im moment verdünne ich die Milch noch zu 50 % mit Wasser.

Jetzt hab ich mir nur überlegt, woran erkenne ich wenn er die Milch nicht verträgt bzw. eine Allergie gegen Milcheiweiß hat #kratz ?

Kann mir da jemand weiterhelfen ?

lg Ute

Du merkst das am Stuhlgang. Wenn er Milch nicht verträgt verändert der sich in hellbraun und richt ganz anders als sonst. Kann auch sein, dass er öfter Verdauung hat.

Top Diskussionen anzeigen