Wieviele Johannisbeeren darf er essen (13Monate)??

Hallo,

das ist eine der Fragen, die die Welt nicht braucht ;-):-p!

Johannes liiieebt diese Beeren (muss wohl am Namen liegen #cool). Am Sonntag hat er eine Hand voll (meine Hand) gegessen, gestern etwas weniger und heute mampft er auch so dahin.

Wieviel darf er denn essen? Wunden Po hat er bisher nicht, Durchfall oder Verstopfung auch nicht. Soll ich ihn einfach essen lassen, bis er selber aufhört?

LG Claudia

Hallo
Ich würde ihn essen lassen bis er aufhört. Ist doch gut wenn er das gerne isst.

MEine Tochter ist Beeren auch gerne und wenn mein Opa sie im Garten geplückt hat sitzt sie immer vor einem 10 Liter Eimer und mampft was sie kann #mampf. Sie wird jetzt 3 und ihr geht es immer noch gut ;-)

LG
Jelena

gewissermaßen hast du dir die frage ja selbst beantwortet: es ist eine frage die die welt nicht braucht. wenn dein sohn nicht in irgendeiner form negativ auf die beeren reagiert, kann er davon essen bis sie zu den ohren raus kommen ;-)

#danke

Dann darf er ungebremst weiteressen ;-)

LG Claudia mit Johannes *10.05.06

unsere Johannisbeeren im Garten sind auch schon so gut wie reif, werd das mal die Tage antesten ob Paul (12.5.06) auch gerne Johannisbeeren isst, Himbeeren hat er letzte Woche schon verschlungen ;-)
LG Andrea & Paul#liebe

Top Diskussionen anzeigen