"Esslernbesteck gebogen - Sinnvoll????

Hallo ihr Lieben,

wollt mal nachfragen ob ihr Erfahrungen mit diesem gebogenen Besteck zum selber Essen gemacht habt.

Macht das Sinn? Hatte gedacht unserem Stinker sowas zum Geburtstag schenken zu lassen, weis aber echt nicht ob man das braucht oder ob es wirklich Sinn macht.

Vielleicht könnt ihr mir ja mal eure Erfahrungen mitteilen.

Danke
Liebe Grüße
Judith & Jonas

1

Hallo
ich hatte so ein Besteck für meinen Großen bekommen, der konnte garnichts damit anfangen. Dagegen mein Kleiner war begeistert davon und er hatte mit 11 Monaten schon den Dreh raus. Auch heute mit 22 Monaten isst er Suppe und flüssiges mit diesem Löffel da damit nicht so viel daneben geht.
lg
brigge

2

Hallo Judith

Meine Schwiegermutter hat sowas hier angeschleppt und war da total begeistert von. Mein Sohn konnt überhaupt nicth damit umgehen. Wenn DU mich fragst, ich halte es für völlig schwachsinnig und überflüssig. Mein Sohn konnte mit 1 1/2 Jahren alleine essen, mit normalem Löffel/Gabel.


Gruß

Tanja

3

Hi!

Von Plastiklernbesteck kann ich nur abraten, denn die Gabeln picksen sehr schlecht.

Bei Löffeln ist Henrik egal welches Besteck er nimmt. Aber bei der Gabel seh ich schon nen Unterschied. Normale große Gabeln gehen, genauso seine Kindergabel - die ist breiter am Griff. Nur Kuchengabeln sind zu schmal am Griff, damit ißt er nicht gerne.

Das Lernbesteck ist jetzt nicht speziell gebogen, aber breiter. Allerdings steht auf der Packung eine ALtersangabe von 3 Jahren, ich denke, da gehts um die Absicherung für den Hersteller.

LG,
Hermiene

4

Hallo!

Wir hatten auch bei Merles ersten Eßversuchen so einen gebogenen Löffel und eine Gabel, von NUK glaube ich. Sie konnte damit prima essen - vom normalen Löffel rutschte es immer herunter, damit nicht.

Mittlerweile ist der Löffel zu klein geworden (paßt nicht mehr genug drauf ;-)). Merle isst mit einem normalen Teelöffel und mit einer Kuchengabel - das funktioniert super.

Ich fand es gut und würde es auf jeden Fall wieder kaufen (war ja auch nicht wirklich teuer).

LG Britta m. Merle (fast 23 Monate)

Top Diskussionen anzeigen