Rückentrage / Urlaub , er will nicht rein ! Was tun ?

Hallo wir gehn in 14 Tagen nach Südtirol in urlaub . da wir dort auch wandern wollen haben wir von unsrern NAchbarn so eine ganz tolle rückentrage bekomme. die Kinder von unseren NAchbarn sind da immer gern rein wenn gewandert wurde.
Unser Sohn 13 Monate weint immer wenn ich ihn mal reinsetzen will. Wie kann ich ihn daran gewöhnen , das es nicht immer geschrei gibt ? Wer von Euch hat Erfahrung mit sowas und kann mir helfen ?

danke schon mal im voraus . gruß christina mit Manuel 13 Monate alt #freu

1

Hallo,

einen Rat weiss ich auch nicht #kratz, aber mein Sohn wollte in dem Alter beim Wandern lieber vorne oder auf der Hüfte getragen werden.

Auf dem Rücken getragen zu werden fand er erst ein paar Monate später spannend.

Allerdings haben wir ein Tragetuch, da kann man nach Belieben die Position ändern.

LG

2

Ich würde da auch nicht rein wollen. Ist doch scheußlich, da passiv durchgeschaukelt zu werden, wenn man am liebsten schon selber laufen würde. Wer geht auch mit kleinen Kindern wandern? Da käme ich nie drauf.

4

Hallo,

Wo ist denn der Unterschied, wenn ein Kind 2 Stunden im Buggy durch die City geschoben wird, während Mama shoppen will oder ein Kind " passiv durchgeschaukelt wird", weil die Eltern durch die Natur wandern #kratz?

Wir gehen zwar nicht regelmässig wandern, aber ab und zu schon.
Natürlich läuft der Kleine mit, bis er nicht mehr möchte und danach kommt er eben ins Tragetuch.
Und er tut sogar so, als wenn er das Ganze gerne macht ;-).

Ich finde, du gibst durchaus ab und zu konstruktive Antworten, aber manchmal kannst du wirklich nicht über deinen eigenen Tellerrand schauen.

LG

3

ne andere trage ausprobieren?

5

Hallo,

hier <http://www.flickr.com/photos/eule/149818436/in/set-72057594140130773/>
war Conrad 11 Monate alt. Auch er mochte die Trage am Anfang nicht und wir hatten sie schon Wochen vorher mehrmals getestet. Als wir dann aber unterwegs waren hats ihm gefallen, nun ja er ist meistens eingeschlafen.

Als ich dann die Tage wieder nach einem halben Jahr ausprobieren wollte, das selbe, er wollte nicht - aber kurzes Geschrei, dann wars wieder so schön, das er allein reinwollte.

Er wiegt jetzt allerdings 13 Kilo und die Trage (Deuter Kindertrage Kid Comfort III) ungefähr drei. Da kommt einiges zusammen. Wir waren anfang des Monats damit wandern. Es war sehr warm und es war wirklich schwer, so das uns eher die Lust zu ausgedehnten Weg fehlte. Aber kurze sind ja auch ok. MAl sehen wir wir das dann nächstes JAhr machen, denn wir gehen gern wandern.

Viele Grüße Corinn + Conrad (3.6.05)

6

Hallo!

Meine Süße ist ein Tragefan,haben es aber von Anfang an im Tragetuch und nun im patapum gemacht.
Kann dir nur raten,was bei uns auch hilft,SCHNELL reinsetzen und SOFORT losgehen,meine kleine haßt das rumgezurre und heult dann auch los.Sobald ich aber in Bewegung bin liebt sie es!

LG Jessi und Tia

Top Diskussionen anzeigen