Fahrradsitz für 3 jähriges kind???

hallo

hab mal eine frage.

meine kleine wird ende august schon 3 jahre.

nun würde ich mit ihr auch gern mal mit dem fahrrad fahren, gerade zum kiga und zurück wäre das praktisch.

gibt es für 3 jährige (14 kg) noch einen fahrradsitz?

um alleine zu fahren ist sie ja auch wieder etwas klein.

ihre oma hat auf ihrem Fahrrad vorne auf der stange einen zweiten fahrradsitz, für kinder... dann am vorderrad rechts und links eine fußstüze wo das kind die füße drauf tut.
hoffe ihr wisst was ich meine.

fande ich sehr praktisch! .. das kind ist vor einem, kann sich selbst festhalten (am lenker).
die oma meinte die sitze gibt es noch zu kaufen.. so 40 euro.

was haltet ihr davon?

ich wollte eigentlich keinen herkömmlichen fahrradsitz der hinten drauf kommt.

denn so ein großes kind da drin?

wie macht ihr das mit eurem großen kindern?

Hallo

Also ich würd mich im fahrarradgeschäft einfach mal erkundigen...

Also den sitz vorbe an Lenkrad weiß ich ,das die nicht so sicher sind,denn als ich mein fahrrad machen lies,habe ich den verkäufer drauf angesprochen & er hat mir davon abgeraten...

Naja meine Kleine ist erst 2 jahre & die große fähert schon selber Fahrrad (sie wird 6 im august),aber ich denke du kannst auf den ganz normalen Fahrradsitzen auch noch ein 3 jähriges Kind mit nehmen... Ich denke,es kommt auch drauf an was sie wiegt...

Aber geh doch in ein Fahrradgeschäft & erkundige dich,ist am besten,da die Händler ja auch ahnung haben

LG

Nici mit Selina (5) & Lea-Michelle (2)

Was du beschreibst kenne ich noch von früher aus meiner Kindheit;-), ich finde das aber gefährlich ( meine Mutter ist mit mir auch umgefallen weil ich auf dem Sitz rumgetobt habe#hicks). Ich finde die hinten sicherer wenn dir noch ein Kind am Lenker hängt könnte das vielleicht mal nicht so gut enden, schon der Gedanke das unser Lukas seine Hände da haben würde jagt mir einen Schauer über den Rücken da wären Stürze vorprogrammiert;-).

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Es gibt auch so Fahrräder, die einfach hinten an den Sitz des Elternrades mitangebracht werden, so dass die kleinen ihre eigenen Lenker und Pedale haben aber eben nur ein Hinterrad (eher so wie ein Anhänger) - vielleicht ist das was für deine Kleine - habe ich neulich gebraucht für 75 Euro gesehen.

LG

Andrea + Jonathan, der einen Fahrradsitz von Römer hat

HI !!

Also bei einem 3 jährigem Kind würd ich keinen Sitz für vorne holen. Leonie ist 1 1/2 jahre und hatte bis vor kurzem auhc noch einen für vorn. STÄNDIG hat sie sich am Lenkrad festgehalten und glaub mir die kleinen ahben kräfte. hätte ich das lenkrad nicht richtig fetgehalten wären wir beide gefallen:-[

Ich bin auf jedenfall für einen Sitz für hinten. Warum willst du denn keinen Sitz für hinten?#kratz

Wir haben den "Kettler teddy" echt praktisch.

Lg Nadja

Top Diskussionen anzeigen