Joghurt mit 16 Monaten???

Hallo,

immer wenn wir Joghurt essen, mag unser Sohn etwas haben. Können wir ihm denn unseren normalen Joghurt geben? Ich meine, der bewirkt doch etwas im Darm, oder? Und wenn ja, wieviel darf er essen? Kenne mich da leider viel zu wenig aus#gruebel

Denke halt, die Fruchtzwerge bestehen auch nur aus Zucker, oder gebt ihr die? Bin unschlüssig, wie ihr merkt.

Danke, Ela!

1

kalr darf er Jougurt essen ab dem 1. Geburstag sit das Kein Problem ein Becher am Tag schadet sicher nicht.

2

hi,
wenn keine allergien vorliegen, kann dein zwerg mit 16 monaten all das essen was ihr esst.

joghurt ist auch kein problem.
unsere lieben "oghuu" #freu (das top-10-wort beim junior)
egal ob pur im müsli, oder mit sämtlichem obst. fruchtzwerge kaufen wir eigentlich nicht, aber nicht wegen dem zucker, sondern weil mir die portionen zu klein sind...(sie essen joghurt teilw. als volle mahlzeit #gruebel. wir kaufen auch gerne den fruchtquark von exuisa (schreibt man das so?)

lg pauli

3

Lukas bekommt nur probiotischen Joghurt unser Arzt meinte der ist besser für die Darmflore, wir nehmen den billigen von Lidl den mag er am liebsten. Fruchtzwerge ist so nicht meins, erstens viel zu teuer und kaum was drinne, Lukas würde sich mit sowas veralbert vorkommen wenn er Joghurt ist dan so zwischen 150-200 g also einen Becher voll.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

4

Hallo Ela!

Würde Alexander keinen Joghurt kriegen, dann wär aber was los! ;-)

Nee, Joghurt kannst Du natürlich geben! Ist doch egal welchen. Wenn Du ihn selbst machst, super! Aber ansonsten tut es auch jeder gekaufte. Bloß keinen Diät-Dingsbums-Quatsch. Das ist ja überflüssig. Und ein Fruchtzwerg darf ja auch mal sein!

Liebe Grüße
Kerstin #blume + #baby Alexander (*08.07.05) + #ei 25+3

5

Hallo,

Mein sohnemann ist auch 16 Monate und er isst seit ca. 3 Monaten auch gerne Joghurt. Ich gebe meinem Kleinen meistens Almighurt. Schaue da immer ein bissl auf die Zutatenliste und da steht nicht gleich an erster Stelle Zucker und auch nicht 2 x wie beispielsweise bei Landliebe.

Habe aber vor Kurzem auch ne Disskussion eröffnet, welcher wohl der "beste" ist.

Schau mal hier.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=3&tid=799517

Lg SAM

6

hallo,

unser sohn nun 18 monate bekommt schon seid er 8 monate ist yoghurt. da er da anfing immer bei uns essen zu wollen haben wir es einfach ausprobiert.seidhr bekommt er 2 mal in der woche yoghurt aller art.ob nun mit früchten(selber gemacht) oder paulas schokopudding(den er sehr gerne isst) oder auch nen süßen quark.

probier es aus und schau dann wie er was verträgt aber nicht unterbinden ihn bei euch kosten zu lassen bewirkt nur das er dann später nur noch das esssen will und nichts anderes mehr.er wird euch zeigen ob er es mag oder nicht.

lg conny und rasselbande

7

Hallo

Mein Sohn ist seid seinem 9.Lebensmonat vom Tisch mit, und seitdem gibbets auch Joghurt ;-)

Lg #klee

#blumeAlexandra + Nico (14 Monate) #blume

8

isst meinte ich natürlich #augen;-):-D

Top Diskussionen anzeigen