Thuja C200 - Erfahrungen?

Guten Morgen zusammen!

Mir ist von einer Mama das o.G. Mittel empfohlen worden.

Nun habe ich schon viel gelesen und möcht von euch mal Meinungen haben - vor allem bzgl. der Potenz.

Ich benötige dies für die Impfungen + deren Nebenwirkungen.

Lg

Junk + Adrian (14 Monate "jung" )

1

Hallo,

wir haben das nach der FSME Impfung direkt vom KiA bekommen und meine Tochter hatte nix.
Ich weiß jetzt nicht ob es daran lag, oder daran dass sie im allgemeinen gut klar kommt mit Impfungen.

So ausm Stehgreif würd ich das jetzt schon empfehlen.
In welcher Potenz weiß ich allerdings nicht.
Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob Du so ne hohe Potenz einfach so bekommst in der Apotheke.
Muss vermutl. mind. bestellt werden.

Lg, Cora

2

Hallo,

unsere KiÄ gibt bei Impfungen Thuja in der C30 - Potenz, einmal drei Globuli...

#herzlich Ulrike

3

Hallo

mein Hausarzt hat uns damals Thuja D30 verschrieben, da Celine damals einen Impfschaden hatte (nicht schlimmes) aber sie hatte über Wochen Husten den wir nicht losgeworden sind und mein Arzt meinte das das von der Impfung kam. Wir mussten immer abends 5 Stück nehmen und der Husten war Ruckzuck weg!!#freu

4

Hallo!

Die Potenz 200 wird in der Homöopathie für chronische Fälle verwendet, also um es prophylaktisch zu geben zu hoch. Thuja wurde eigentlich bei Impfnebenwirkungen nach Pockenimpfung gegeben. Ich würde rein prophylaktisch gar nichts geben. Auch homöopatische Mittel haben ihre Wirkungen und wenn man das Mittel regelmäßig gibt kann es zu einer sogenannten Arzeneiprüfung kommen. Ich würde nach der Impfung erst mal abwarten ob sich Nebenwirkungen einstellen. Sollten sich nach der Impfung Syptome eines vermuteten Impfschadens zeigen (Krämpfe,Lähmungen....) dann würde ich mich an einen Homöopaten wenden. Der kann dann versuchen mit sogenannten Impfnosoden den Gesundheitszustand wieder herzustellen.
Gegen die kleinen Nebenwirkungen helfen auch andere Mittel sehr gut (Schwellung der Stelle :Ledum, Brennen und Rötung: Belladonna)als Potenz C 30 (3 Globuli auf Zunge, 5 in Wasser auflösen, jede Stunde 1 TL); sobald Besserung eintritt aufhören.

Ansonsten kann ich nur jeden empfehlen der Homöopathie anweden möchte sich mit der Wirkungsweise und Anwendung etwas vertraut zu machen. Diese unterscheidet sich sehr von der Schulmedizien.

LG Kerstin

5

wir bekommen das nach jeder Impfung d.h. 1 Stunde nach der Impfung bekommt Lukas 5 Kügelchen Thuja D30, bis jetzt hatte er nur einmal eine Impfreaktion und zwar bei dem Mal wo ich vergessen hatte ihm die Globuli zu geben, ob es wirklich daran liegt weiß ich nicht, schaden tut es jedenfalls nicht.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

6

hallo,

C 200 ist eine hochpotenz uns darf nur 1x gegeben werden !

ich würde den kinderarzt vorher fragen !

lg,
hexe

Top Diskussionen anzeigen