Hilfe... wo muss ein Lippenbändchen anfangen?

Hallo Ihr Lieben,

heute morgen hab ich gesehen, dass bei meinem Engel das Lippenbändchen genau über den Zähnen anfängt. Ich hab mich total erschrocken, denn mir ist das nie aufgefallen, es tut ihm wohl nicht weh, nix.
Ist denn das normal?
Ich komm mir grad vor wie ne Rabenmama, weil mir das noch nie aufgefallen ist!
Lieben Dank für Eure Antworten!
LG.
Denise

http://jamie-miloud.milupa-webchen.de

1

Hallo "Rabenmama"! ;-)

Ich hab da noch nie nach geguckt! Keine Ahnung, wie das auszusehen hat! Wenn nix weh tut, ist doch gut oder?

Liebe Grüße
Kerstin (auch 'ne Rabenmama) #blume + #baby Alexander (*08.07.05) + #ei 24+5

3

Hallo Kerstin,
ich hab mir da auch noch nie Gedanken drüber gemacht, aber mir kam das so komisch vor.
Da frag ich doch dann mal nach #schein
Hab noch einen schönen Tag!
Denise

2

Das Lippenbändchen ist ziemlich kurz. Nicht weiter schlimm, aber dein Kind wird wohl eine Zahnlücke bekommen. Der Zahnarzt durchtrennt das und die Zähne rutschen wieder dichter aneinander.;-)

Ist nichts schlimmes, du "Rabenmama".;-)

5

#schock Was heisst denn durchtrennen?

6

Schnipp Schnapp, Bändchen ab.#schock Das tut nicht weh und ist in weniger als 5 Minuten gemacht. (Das ist aber nicht unbedingt ein Muss. Der Zahnarzt entscheidet das)

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

hat Dein Kleiner denn auch eine Zahnlücke zwischen den beiden oberen Schneidezähne??

Sara hat das nämlich auch und eine Freundin von mir meinte, das müsse irgendwann mal durchtrennt werden, da sich sonst diese Zahnlücke nicht schließen können. Meine Freundin ist OP-Schwester, dieser Eingriff wird oft "in einem gemacht", wenn irgendeine andere OP (Paukenröhrchen o. ä.) anfällt.

Ist nix schlimmes, bist auch keine Rabenmama. ;-)

LG Steffi

9

Franzi hatte das auch und der KiA meinte auch das es wohl später mal durchtrennt werden müsste. Naja, das hat sich dann aber mit 9 Monaten von alleine erledigt. Franzi hatte einen kleinen Krabbelunfall, ist sich auf die Hand gekrabbelt und dann mit dem Gesicht auf den Boden geknallt und dabei ist das Bändchen dann gerissen. Boah mir ist ganz schummrig geworden weil das so geblutet hatte, hat aber schnell wieder aufgehört und es scheint sie auch nicht weiter zu stören...

10

Hallo,

wenn das Lippenbändchen direkt an den Zähnen anfängt, ist es zu weit unten, was aber nicht schlimm ist.

Die Folge davon ist aber in aller Regel eine Zahnlücke. Das Lippenbändchen einfach nur durchzutrennen (wie beim Zungenbändchen) nutzt nichts, da das Lippenbändchen an einem Knorpel hängt, der sich zwischen den Schneidezähnen befindet.

Man kann das operativ entfernen, ist keine große Sache und mit 1 -2 Stichen vernäht. Ich hatte das als Kind auch, ebenso mein Mann - und folgerichtig hat auch unsere Tochter eine Zahnlücke, mit der sie irgendwann mal "unters Messer" muß.

VG
Susi

11

Na dann bin ich ja nicht die einzige :-)
Der Kia hat mir am Montag bei der U7b gesagt, das das Lippenbändchen durchtrennt werden muss , da meine Kleine dort schon eien heftige Zahnlücke hat. Hab mich total geärgert, dass mir sowas nicht aufgefallen ist und auch der Zahnarzt nix gesagt hat. Der Kia meinte aber, das es Zeit hat bis die Milchzähne ausfallen, spätestens dann müsste das Lippenbändchen durchtrennt werden.

12

Hallo,

mach dir nichts drauß, ich habe es auch erst mit 15 Monate gesehen, als ich mich immer wieder fragte, warum sie wie eine Blöde beim Zähneputzen schrie. Es hat ihr einfach wehgetan.

Sie hat keine Zahnlücke und ich werde abwarten bis die zweiten Zähne kommen. Vielleicht erledigt sich daß ja von selbst irgendwann.

LG Nika

13

Beim Zähneputzen hat es ihr wehgetan???? Das wäre vielleicht mal eien Begründung warum meine immer schreit sobald ich oben putzen will #schock

Top Diskussionen anzeigen