Mein Kind schläft auf den Knien, gibt noch andere Kinder...?

Toni ist 14 Monate und hat jetzt wieder angefangen auf seinen Knien zu schlafen. Ich meine damit dass er auf dem Bauch liegt und die Knie unter die Bauch zieht und so schläft. Das Problem dabei ist dass er dabei schlecht schläft. Er wird ständig munter. Das geht die ganze Nacht über und dementsprechend unausgeschlafen ist er am Tag. Er hatte das schon mal als er krabbeln lernte gemacht. Das war aber jetzt viele Monate vorbei. Er läuft seit zwei Wochen frei.
Machen das andere Kinder auch und wenn ja was denkt ihr darüber oder mache ich mir zu viele Gedanken?

Moni, dessen Toni sonst nie Schlafprobleme hat. #danke

1

Hallo Moni,

ohhh das macht unsre Tochter 2 1/4 auch im Moment immer mal wieder. Wird aber dabei nicht wach.

Das vergeht wieder, Vivien macht es auch nur hin und wieder. Habe leider auch keine Erklärung denke aber nicht, dass es schlimm ist.

LG
Nadine http://www.unserbaby.ch/vivien1 #blume

2

Hallo.

Jolina ist 14 Monate und sie schläft auch schon ewig so. Ich denke mir auch, das es eigendlich ziemlich unbequem ist und mir würden sicherlich die Beine dabei einschlafen. Aber ich denke, wenn es für sie nicht bequem wäre würde sie sich anders hinlegen.
Mal sehen was andere so schreiben.
Das mit dem Schlafproblem kennen wir auch, bei uns sind es die Zähne :-[

Lg
Niki

3

Hier, wir auch !!!!

Wir vermuten darin auch den Grund, warum er nachts bis zu 8 mal wach wird #heul und ständig im Schlaf umherrobbt.

Fabian ist jetzt 14 Monate und macht das, seit er sieben Monate alt ist. Er läuft auch frei.

Liebe Grüße

Natascha (völlig übermüdet) mit "Schlafkrabbler" Fabian (*29.12.2005)

4

grins hab ich auch gemacht als kind...

5

Hi!

Ich habe das früher auch gemacht, gibt sogar Beweisfotos#hicks
Mein Sohn hatte auch ne Phase wo er auf den Knien geschlafen hat, ein paar Monate dann wars vorbei. Wobei weder er noch ich deswegen aufgewacht sind, sind beide ausgesprochen gute Durchschläfer.

grüße
Nicole

6

Huhuhuuu,

mein kleiner schläft so seit er sich auf den Bacuh drehen konnte..überlege grade ob er deswegen so schlecht schläft#kratz#gruebel..

sieht mega süß aus der kleine Popo so in die Luft gestreckt-zum knutschen..er steckt auch seine arme komplett unter den bauch...

LG Melle

ich denke die suchen sich die für sie bequemste "stellung" aus..

7

Hallo,

Michael ist fast 19 Monate alt und er schläft schon lange so. Er wird aber auch nicht wach davon. Zwischendurch ändert er aber seine Schlafposition für einige Zeit und dann legt er sich wieder so hin.

Von meiner Mama weiß ich, dass ich selbst mehrere Jahre so geschlafen habe(3 oder 4). Ich kenne diese Position aus der Rückenschule( heißt Paket), dabei werden die Bandscheiben besonders gut entlastet und es tut wirklich gut, sich mal für 5 minuten so hinzulegen, also sich ganz klein zu machen mit den Beinen unter dem Bauch.

Liebe Grüsse
Igraine+ Michael ( der gerade brav seinen Mittagsschlaf macht und zwar in der Haltung)

8

... bei der Hlatung aus der Rückenschule ist der Popo aber auf den Fersen und nicht in der Luft....

9

Ja, der Mini schläft auch so, aber er schläft ganz gut damit. Macht er auch, seit er sich auf den Bauch drehen kann und nicht mehr auf dem Rücken schlafen mag. Süüüß isses, wenn der kleine Po in die Luft guckt!

LG murmel 2006 + Erik *27.12.2005

10

Hallo Moni,

unsere Zwillinge (18 Monate) schlafen schon ewig so und wir hatten nie "Schlafprobleme". Haben aber auch aus nicht durchschalfen nie ein "Problem" gemacht, sondern gestillt.

LG, Andrea

Top Diskussionen anzeigen