habe hass auf zukünftige schwägerin (weiß nicht obs hier hin passt)

hallo ihr lieben,

habe eben erfahren, dass mein kleiner neffe (1,5) ins krankenhaus mit 40,2 grad fieber gebracht wurde. meine schwägerin hatte keine ahnung wie sie das fieber runter bekommen soll und hat meine schwester angerufen zum helfen.

jetzt ist sie mit dem kleinen im kh.

bin nur so gefrustet, weil der kleine ohne mütze ins auto getragen wird und in der wohnung ist es auch nicht gerade warm im gegenteil, eher kalt. da muß so ein würmchen ja krank werden, (hatte auch bei dem sturm keine mütze auf)

schreibt mir bitte eure meinung, ist denn sowas normal?????

liebe grüße steffi 11+0

1

Hallo,

naja ich glaube nicht das der Kleine nur deshalb Fieber bekommt weil er keine Mütze bis zum auto auf hat. Bei Sturm und Kälte ist das ne andere Frage.
Und zum Thema Wohnung: wir Erwachsenen (vorallem Frauen) neigen dazu die Heizung immer viel zu sehr aufzudrehen und Babys (vorallem nicht mit 1,5Jahren) brauchen es meiner Meinung nach auch nicht sooo warm.

Ansich versteh ich aber das Problem von dir nicht, weshalb du gefrustet bist?! Es kann doch so gesehen jeder Mami passieren das das Kind Fieber bekommt und deshalb (wahrscheinlich zur Vorsicht) ins Krankenhaus kommt, oder?!

Liebe Grüße

Bia

2

Na ja,
also ich finde, wenn es bei deiner Schwägerin in der Wohnung eher kühl ist, ist das eine Einstellungssache - schließlich scheint sich die Familie ansonsten ganz wohl damit zu fühlen, oder ?
Und dass man jemanden fragt, wenn man keine Ahnung hat, finde ich eigentlich gut.
Wenn deine Schwägerin nicht so erfahren ist wie du, vllt. solltest du ihr mal freundlich und diplomatisch sagen, dass das Kind besser eine Mütze aufsetzten könnte ?!

Meine Schwiegermutter ist auch immer ganz wild darauf, meiner Kleinen eine Mütze zu verpassen - auch wenn ich es unnötig finde. Aber darüber kann man reden.
Du darfst nur nicht sauer sein, wenn sie ihr Kind so erzieht, wie sie es für richtig hält.
Schließlich sind Ratschläge auch Schläge ;-)

Was hasst du denn nun an deiner Schwägerin so ? Ich finde eigentlich keinen wirklichen Grund #gruebel

Gruß
Haggai

6

habe es in meinem text unten geschrieben.

lg steffi

3

Hallo!

Ich kann gut verstehen, dass Du Dir Gedanken um Deinen Neffen machst.
Aber Hass?!? Das finde ich wegen unterschiedlicher Meinung zu Mütze oder Raumtemperatur ganz schön heftig...sorry!!!

André ist häufig bei meinen Schwiegereltern (wohnen im gleichen Haus). Im Wohnzimmer sind es dort immer nur 16 Grad. Mir wäre es zu kalt, André fühlt sich trotzdem immer warm an. Er bekommt halt eine Strumpfhose unter die Hose angezogen und nicht den allerdünnsten Pulli. Das reicht völlig.
Okay, André hat draußen eine Mütze an. Aber ich glaube nicht, dass er gleich hohes Fieber bekommen würde, wenn ich ihn ohne Mütze ein paar Meter zum Auto tragen würde. Das Risiko ist viel größer, dass er sich in der Krabbelgruppe einen Virus einfängt...
So empfindlich sind Kinder in dem Alter eigentlich nicht.
Sprich doch in einem passenden Moment mit Deiner Schwägerin darüber (ohne Vorwürfe)...

LG Silvia

4

#augen

Bei uns in der Wohnung ist es auch nicht warm.Im Augenblick "frieren" wir bei 18,5 Grad.

Und Ida hat meist auch keine Mütze auf.Weil entweder ich sie vergesse oder sie sie sich selber abzieht.
Und?
Ida war bsher 3 mal im Leben krank.
1 mal hatte sie Rotaviren
1 mal eine Seitenstrangangina (im Hochsommer) und das 3mal windpocken.

Sollte sie bei solch einer fahrlässigen Mutter nicht öfter krank werden?


Nicht gleich über andere urteilen-nicht von der fehlenden Mütze werden wir krank sondern vom schwachen Immunsystem das sich gegen Viren und Bakterien nicht mehr wehren kann.

Gruß
Tina

5

hallo,

ich glaub ich hätte weiter auholen sollen. also meine holde schwägerin ist im 6. monat schwanger und raucht wie eine dampflock. gestern abend vorm kh hatte sie den kleinen auf dem arm und in der anderen hand eine zigarette -HALLO!!!- wie verantwortungslos ist das denn???

desweiteren will sie mich doch immer belehren, wie ich meinen kleinen sohn (4) zu erziehen habe.

und wie oft ich ihr erklärt habe, was man bei hohem fieber macht, habe ich nicht mehr gezählt, sie lässt sich ja nichts sagen. SIE IST DIE ÜBERMUTTER!!!

versteht ihr mich jetzt ein wenig, wegen meinem hass?

mir tut der kleine so leid. sie pusten ihn auch mit dem qualm an.

lg steffi

7

hm, ja, ok - da ist deine Reaktion natürlich verständlicher.
Da wäre ich, glaube ich, auch nicht mehr so gelassen. :-[

8

es ist ja nicht nur das, da sind noch sehr viele faktoren, die mich wahnsinnig machen, aber da würde ich noch schreiben, wenn ich schon lange entbunden habe. bin ja eigendlich nicht der typ zum lästern und schlecht machen, aber bei ihr... ich finde das mehr als hilfe suchen, wie ich dem kleinen racker helfen könnte. ich werde sie auf jeden fall noch mal in die mangel nehmen und mir alles von der seele quatschen, egal ob sie mir zuhört und anschließend böse ist.

danke fürs zuhören und ganz liebe grüße steffi

Top Diskussionen anzeigen