Hallo Hamburg-Mamis! Brauche mal eure Freizeittipps für 1-jährige!

Hallo,

mein Sohn Niclas (13 Monate) liebt es unterwegs zu sein. Bisher kein Problem, wir waren oft auf dem Kinderspielplatz. Nun wird es ja aber echt ungemütlich und nasskalt draußen . Niclas kann noch nicht laufen und hat somit auch noch keine festen Schuhe, insofern ist der Spielplatz an solchen Schmuddeltagen ja erstmal passé. Nun suche ich nach Beschäftigungsalternativen, krabbelkinderfreundliche Cafés o.ä. Ich kenne da nur die Babylounge in Eimsbüttel. Habt ihr weitere Tipps bzw. was unternehmt ihr zu dieser Jahreszeit mit euren Krabbelmäusen?

Danke für eure Tipps!

Viele Grüße
Nadine (aus Uhlenhorst, vielleicht noch ganz hilfreich ;-))

Hallo Keni,

die Babylounge ist ein kindergerechtes Café mit angrenzendem Spielraum (kostet 1 € Nutzungsgebühr). Dort ist es total nett und der Kuchen ist ooooooooberlecker!!! Probier es mal aus. Die haben auch einen Link im Internet (google mal unter "diva babylounge").

Viele Grüße

Nadine

Top Diskussionen anzeigen